KV-Kollektivvertrag - Baugewerbe(-Industrie) Arbeiter

Für den Kollektivvertrag-KV Baugewerbe(-Industrie) Arbeiter stehen Ihnen folgende Varianten zur Verfügung.
Bitte wählen Sie aus:
KOLLEKTIVVERTRAG-KV
KV-Kollektivvertrag-Hackerl AKTUELL
EUR 6,90*
KOLLEKTIVVERTRAG-KV
KV-Kollektivvertrag-Hackerl AKTUELL
KV-Kollektivvertrag-Hackerl VORJAHR
EUR 14,90*
*alle Preise inkl. 20% MwSt.
Geltungsbeginn: 01.05.2019
Geltungsdauer: 30.04.2020

Inhaltsverzeichnis für den KV - Kollektivvertrag für Baugewerbe(-Industrie) Arbeiter

  • BlitzInfo
  • § 1 Geltungsbereich
  • § 2/1-4 Arbeitszeit: Normalarb.zt., Verteilung, Schlechtwetter
  • § 2/5-7 Arbeitszeit: Ausn.von 40 Std./Wo., 24. und 31.12., Lenkzeiten
  • § 2A/1-5 Arbeitszeit: andere Verteilung der Normalarbeitszeit
  • § 2A/6-7 Arbeitszeit: Mehrarbeit, Günstigkeitsklausel
  • § 2B Arbeitszeit: "kurze/lange Woche"
  • § 2C Arbeitszeit: "kurze/lange Woche" oder "lange/lange/kurze Wo" *
  • § 2D Arbeitszeit: arbeitsrechtliche Absicherung kurze/lange Woche oder lange/lange/kurze Woche
  • § 2E Arbeitszeit: Einarbeitung in Verbindung mit Feiertagen
  • § 2F Arbeitszeit: Viertagewoche ab 1.5.2019
  • § 3/1-4 Überstunden-, Sonn- und Feiertags-, Nacht- und Schicharbeit: Definition
  • § 3/5-7 Gesetzliche Feiertage
  • § 3/8-9 Schichtarbeit (Definition)
  • § 4 Zuschläge für Überstunden-, Sonn- und Feiertags-, Nacht- und Schichtarbeit
  • § 5/1-2 Arbeitslöhne: Allgemeine Bestimmungen
  • § 5/3-12 Arbeitslöhne: Akkord- und Prämiensysteme
  • § 5/13-15 Arbeitslöhne: Zuschläge, Zulagen, angelernte AN
  • § 6/ I Erschwerniszulagen: Allgemeines
  • § 6/a-b Erschwerniszulagen: Aufsicht, Druckluftarbeiten,
  • § 6/c-d Erschwerniszulagen: c) Arbeiten unter Tag, Schmutz- und Abbrucharbeiten
  • § 6/e-f Erschwerniszulagen: Trockenbohrungen, Erschütterung
  • § 6/g Erschwerniszulagen: Künettenarbeit
  • § 6/h Erschwerniszulagen: Schachtarbeiten
  • § 6/i Erschwerniszulagen: Hohe Arbeiten (Türme, Silos, Brücken...)
  • § 6/j-k Erschwerniszulagen: Auf-, Ab- und Umbauten an Gerüsten, im angeseilten Zustand
  • § 6/l Erschwerniszulagen: Maurer (nicht Fassadenmaurer)
  • § 6/m-o Erschwerniszulagen: Arbeiten im Gebirge, mit Atemschutzgerät, Fließverkehrszulage
  • § 6/ II Erschwerniszulagen: Kein Anspruch auf Zulagen für ...
  • § 7/ I Entgeltfortzahlung: Allgemeines
  • § 7/ II Entgeltfortzahlung: Voraussetzungen für den Anspruch
  • § 7/ III Entgeltfortzahlung: Höhe des Entgeltes, Berechnung, Krankheit
  • § 7/ III Entgeltfortzahlung: Persönliche Gründe des AN
  • § 7/ III Entgeltfortzahlung: Nicht anzuerkennende Gründe sind insbesondere:
  • § 8/1-3 Lohnberechnung: Lohnzahlung, bezahlt wird..., Lohnperiode
  • § 8/4-10 Lohnberechnung: Auszahlung, Lohnwoche, bargeldlos
  • § 9/ I Dienstreisevergütungen: Taggeld (ab 1.5.2004)
  • § 9/ II Dienstreisevergütungen: Übernachtungsgeld (ab 1.5.2004)
  • § 9/ III Dienstreisevergütungen: Reiseaufwandsentschädigung (ab 1.5.2004)
  • § 9/ IV Dienstreisevergütungen: Fahrtkostenvergütung (ab 1.5.2004)
  • § 9/ V Dienstreisevergütungen: Heimfahrt (ab 1.5.2010)
  • (§ 9/ I) (Sondererstattungen: Fahrtkostenvergütung, Wegegeld (nur für Kaminbau..)
  • (§ 9/ II) (Sondererstattungen: Trennungsgeld (Kaminbau..)
  • (§ 9/III) (Sondererstattungen: Übernachtungsgeld (Kaminbau..)
  • (§ 9/IV) (Sondererstattungen: Fahrtvergütung und Zehrgelder (Kaminbau..)
  • § 10/1-5 Lehrlinge: Definition, Arbeitszeit, Schule, Arbeitsmangel
  • § 10/6-11 Lehrlinge: Weiterverwendung, Versetzung, Krankheit, Internat
  • § 11 Verschiedenes: Trinkwasser, Quartiere, Alkoholverbot usw.
  • § 12/1-3 Weihnachtsgeld: Anspruch, Berechnung, Zeitenanrechnung
  • § 12/4-8 Weihnachtsgeld: Fälligkeit, Aliquotierung, Überstellung
  • § 13,13a Abfertigung, Berechnung für anteiliges Weihnachtsgeld Abfertigung - BUAG
  • § 14 Verjährungsbestimmungen (Verfall)
  • § 15/1 Lösung des AV: Kündigungsfristen
  • § 15/2-5 Lösung des AV: Lohnansprüche, Haftung des Arbeitgebers
  • § 16 Arbeitsgemeinschaften
  • § 17 Schlussbestimmungen: Wirksamkeit, Arbeitszeitverkürzung
  • Vertragspartner
  • LOHNTAFEL zum 1.5.2019
  • LOHNTAFEL zum 1.5.2018
  • LOHNTAFEL zum 1.5.2017
  • Anhang I Lohnordnung: Beschäftigungsgruppen: Vizepolier, Facharbeiter
  • Anhang I Lohnordnung: angelernte Bauarbeiter
  • Anhang I Lohnordnung: Bauhilfsarbeiter und Sonstiges Hilfspersonal
  • Anhang I Lohnordnung: Lehrlinge
  • Anhang I Lohnordnung: Praktikanten neu ab 1.5.2013
  • Anhang I Lohnordnung: IST-Löhne
  • Anhang II Ergänzende Bestimmungen zur Lohntafel
  • Anhang II Ergänzende Bestimmungen zur Lohntafel
  • Anhang III Kollektivvertrag über Zuschläge für Überstundenarbeit-, Sonntags-, Feiertags-, Nacht- und Schichtarbeit (Stundendefinition) usw.
  • Anhang IV Zuschlag nach BUAG bei Akkordarbeit
  • Anhang V Einführung Monatslohn
  • Anhang VI Lohntafel - Lohnordnung Monatslohn zum 1.5.2018
  • Anhang VII Lehrlingsausbildung: Lehrbauhöfe
  • Anhang VII Lehrlingsausbildung: Lehrbauhöfe
  • Anhang VIII Gemeinsame Einrichtung: Abfertigung - Pauschalabgeltung
  • Anhang IX Schlechtwetterentschädigung bei Auslandsbeschäftigung
  • Anhang X Vereinbarung Leiharbeit
  • Anhang XI Außerkrafttreten § 13 (Abfertigung), anteiliges Weihnachtsgeld
  • Anhang XII Ausbildung von Bauhandwerkerschülern
  • Anhang XIII Auszug aus Artikel 3 (Übergangsbestimmungen)
  • Zusatz-KV Wiener U-Bahn-Bauten in der Fassung vom 16.3.2015
  • Zusatz-KV Großwasserkraftwerksbauten in der Fassung vom 16.3.2015
  • Zusatz-KV Feuerfest- und Schornstein-(Kamin-)bau
  • Zusatz-KV Dekadenarbeit: Geltungsbereiche, -beginne
  • Zusatz-KV Dekadenarbeit: Bestimmungen
  • Zusatz-KV Dekadenarbeit: Semmering Basistunnel (1.9.2018 - 31.8.2019)
  • Zusatz-KV Spezialisten (Wien)
  • Zusatz-KV Gipser und Fassader (Wien) + Preistabellen
  • Zusatz-KV (bis 30.4.2015) Gipser und Fassader (Wien) + Preistabellen
  • Zusatz-KV Rohrleger vom 16.3.2015
  • Zusatz-KV Tauernautobahnbaustellen vom 1. April 1971
  • Zusatz-KV Pyhrnautobahn vom 25. März 1974
  • Zusatz-KV Arlberg-Schnellstraße vom 1. April 1974
  • Zusatz-KV (bis 30.04.2015) Autobahn- und Schnellstraßenbaustellen vom 25. Mai 1955
  • ANHANG (bis 30.04.2004) Sonderregelung für Wien (Fahrkostenvergütung und Wegegeld)
  • ANHANG Übergangsbestimmungen zu Dienstreisevergütungen (ab 1.5.2004)
  • ANHANG Erläuterungen zur Neuregelung der Sondererstattung. (ab 1.5.2004)
  • ANHANG Erläuterungen: Taggeld (ab 1.5.2004)
  • ANHANG Erläuterungen: Übernachtungsgeld (ab 1.5.2004)
  • ANHANG Erläuterungen: Reiseaufwandsvergütung (ab 1.5.2004)
  • ANHANG Erläuterungen: Fahrtkostenvergütung (ab 1.5.2004)
  • ANHANG Erläuterungen: Sonstige Bestimmungen (ab 1.5.2004)
  • ANHANG Erläuterungen: Übergangsbestimmungen (ab 1.5.2004)
  • ANHANG Erläuterungen: Beispiele zur Berechnung (ab 1.5.2004)
  • ANHANG Erläuterungen: Beispiele zu den Übergangsbestimmungen (ab 1.5.2004)
  • ÄNDERUNGEN zum 01.05.2001 bis 01.01.2002
  • ÄNDERUNGEN zum 01.05.2002 (KV-Abschluss u.a. Dekadenverträge)
  • ÄNDERUNGEN zum 01.05.2003 (KV-Abschluss u.a. Dekadenverträge)
  • ÄNDERUNGEN zum 01.05.2004 (KV-Abschluss u.a. Dekadenverträge)
  • ÄNDERUNGEN zum 01.05.2005 (KV-Abschluss u.a. Dekadenverträge)
  • ÄNDERUNGEN zum 01.05.2006 und 01.05.2007 (KV-Abschluss u.a. Dekadenverträge)
  • ÄNDERUNGEN zum 25.02.2008 (ZKV)
  • ÄNDERUNGEN zum 01.05.2008 und 01.05.2009 (KV-Abschluss u.a. Dekadenvertrräge)
  • ÄNDERUNGEN zum 01.05.2009 (ZKV Lenkerbestimmung (VO-Fahrzeuge))
  • ÄNDERUNGEN zum 01.05.2010 (KV-Abschluss u.a.Dekadenverträge)
  • ÄNDERUNGEN zum 01.01.2011 (ZKV-Zusatzurlaub bei Schichtarbeit)
  • ÄNDERUNGEN zum 01.05.2011
  • ÄNDERUNGEN zum 01.07.2011 (Änderungen im RKV)
  • ÄNDERUNGEN zum 01.05.2012 + ZKV-Spezialisten Wien
  • ÄNDERUNGEN zum 01.05.2013 (KV-Abschluss u.a.Dekadenverträge)
  • ÄNDERUNGEN zum 01.01.2014 bzw. 01.01.2015 und 01.05.2014 Änderung im RKV
  • ÄNDERUNGEN zum 01.05.2014 (KV-Abschluss u.a.Dekadenverträge)
  • ÄNDERUNGEN zum 01.05.2014 (KV-Abschluss u.a.Dekadenverträge)
  • ÄNDERUNGEN zum 01.05.2015/01.05.2016 (KV-Abschluss u.a.Dekadenverträge sowie ZKV´s für Wien)
  • ÄNDERUNGEN zum 01.05.2016 (inkl. ZKV´s, KV-Abschluss u.a.Dekadenverträge)
  • ÄNDERUNGEN zum 01.01.2017 Novelle des BUAG und des BSchEG (Lehrlingspaket) und (KV-Abschluss u.a.Dekadenverträge)
  • ÄNDERUNGEN zum 01.05.2017 bzw. 01.05.2018 (inkl. ZKV´s -Spezialisten Wien)
  • ÄNDERUNGEN zum 01.01.2018 Rundschreiben im Bezug des Zusammentreffens von Schlechtwetter und Lenkzeiten
  • ÄNDERUNGEN zum 01.01.2018 Rundschreiben im Bezug auf die Berufsschulinternatskosten für Lehrlinge ab 1.1.2018
  • ÄNDERUNGEN zum 01.01.2018 Rundschreiben im Bezug auf die Zulagen gem. § 6
  • ÄNDERUNGEN zum 01.05.2018 (Ergänzung im Anhang XII §9)
  • ÄNDERUNGEN zum 01.05.2018 Rundschreiben im Bezug auf Pflichtpraktikanten und Ferialarbeitnehmer v. 26.6.2018
  • ÄNDERUNGEN zum 01.05.2019 bzw. 01.05.2020
  • Lohn - Gehfaltstafeln
  • I. VIZEPOLIER p/Std
  • I. VIZEPOLIER p/Mon
  • II. FACHARBEITER a) Vorarbeiter p/Std
  • II. FACHARBEITER a) Vorarbeiter p/Mon
  • II. FACHARBEITER b) Facharbeiter p/Std
  • II. FACHARBEITER b) Facharbeiter p/Mon
  • III. ANGELERNTE BAUARBEITER a) p/Std
  • III. ANGELERNTE BAUARBEITER a) p/Mon
  • III. ANGELERNTE BAUARBEITER b) p/Std
  • III. ANGELERNTE BAUARBEITER b) p/Mon
  • III. ANGELERNTE BAUARBEITER c) p/Std
  • III. ANGELERNTE BAUARBEITER c) p/Mon
  • III. ANGELERNTE BAUARBEITER d) p/Std
  • III. ANGELERNTE BAUARBEITER d) p/Mon
  • III. ANGELERNTE BAUARBEITER e) p/Std
  • III. ANGELERNTE BAUARBEITER e) p/Mon
  • IV. ab 1.5.2013 BAUHILFSARBEITER pro/Std.
  • IV. ab 1.5.2013 BAUHILFSARBEITER pro/Mon
  • IV. bis 30.4.2013: BAUHILFSARBEITER a) p/Std
  • IV. bis 30.4.2013: BAUHILFSARBEITER a) p/Mon
  • IV. bis 30.4.2013: BAUHILFSARBEITER b) p/Std
  • IV. bis 30.4.2013: BAUHILFSARBEITER b) p/Mon
  • V. SONSTIGES Hilfspersonal (Bote,Küche,...) p/Std
  • V. SONSTIGES Hilfspersonal (Bote,Küche,...) p/Mon
  • VI. LEHRLINGE a)-d) p/Std
  • VI. LEHRLINGE a)-d) p/Mon
  • VI. LEHRLINGE e) nach Vollendung des 18. Lebensjahres p/Std
  • VI. LEHRLINGE e) nach Vollendung des 18. Lebensjahres p/Mon
  • VII. ab 1.5.2013: a) PRAKTIKANTEN pro/Std.
  • VII. ab 1.5.2013: a) PRAKTIKANTEN pro/Mon
  • VII. ab 1.5.2013: b) FERIALARBEITNEHMER pro/Std
  • VII. ab 1.5.2013: b) FERIALARBEITNEHMER pro/Mon
  • SPEZIALISTEN Wien ZKV: Maurer 1. Fassader p/Std.
  • SPEZIALISTEN Wien ZKV: Maurer 1. Fassader p/Mon
  • SPEZIALISTEN Wien ZKV: Maurer 2. a) p/Std.
  • SPEZIALISTEN Wien ZKV: Maurer 2. b) p/Std.
  • SPEZIALISTEN Wien ZKV: Maurer 2. c) p/Std.
  • SPEZIALISTEN Wien ZKV: Maurer 3. p/Std.
  • SPEZIALISTEN Wien ZKV: Maurer 4. p/Std.
  • SPEZIALISTEN Wien ZKV: Hilfsarbeiter
  • SPEZIALISTEN Wien ZKV: Maurer-Beschäftigung als Platten- u. Fliesenleger
  • SPEZIALISTEN Wien ZKV: Maurer-Beschäftigung als Rohrleger
  • SPEZIALISTEN Wien ZKV: Maurer-Beschäftigung als Isolierer (Wärme-, Kälte- u. Schallschutz)
  • SPEZIALISTEN Wien ZKV: Maurer-Beschäftigung als Leitergerüster
  • SPEZIALISTEN Wien ZKV: Maurer-Beschäftigung als Steinholz-, Estrich- u.Terrazzoleger
  • GIPSER Wien ZKV: Mittelstundenlohn für Gipserarbeiten
  • FASSADER Wien ZKV: Mittelstundenlohn f. Fassadenarbeiten
  • MASCHINENSPRITZPUTZARB. Wien ZKV: Mittelstundenlohn für Maschinenspritzputzarb.
  • GIPSER UND FASSADER Wien Par. 3, Abschnitt III des Leistungsvertrages
  • ROHRLEGER - ZKV: Rohrleger p/Std
  • ROHRLEGER - ZKV: Rohrleger p/Mon
  • ROHRLEGER - ZKV: Rohrleger-Helfer p/Std
  • ROHRLEGER - ZKV: Rohrleger-Helfer p/Mon
  • FEUERUNGSTECHNISCHE BETRIEBE-ZKV: ab 1.5.2019: a) Vorarb. Schornsteinbau p/Std
  • FEUERUNGSTECHNISCHE BETRIEBE-ZKV: ab 1.5.2019: b) Vorarb. Feuerfest p/Std
  • FEUERUNGSTECHNISCHE BETRIEBE-ZKV: ab 1.5.2019: c)-e) Feuerungsmaurer p/Std
  • FEUERUNGSTECHNISCHE BETRIEBE-ZKV: ab 1.5.2019: f) Ofenhelfer p/Std
  • FEUERUNGSTECHNISCHE BETRIEBE-ZKV: ab 1.5.2019: a) Vorarb. Schornsteinbau p/Mon
  • FEUERUNGSTECHNISCHE BETRIEBE-ZKV: ab 1.5.2019: b) Vorarb. Feuerfest p/Mon
  • FEUERUNGSTECHNISCHE BETRIEBE-ZKV: ab 1.5.2019: c)-e) Feuerungsmaurer p/Mon
  • FEUERUNGSTECHNISCHE BETRIEBE-ZKV: ab 1.5.2019: f) Ofenhelfer p/Mon
  • bis 30.4.2019: FEUERUNGSTECHNISCHE BETRIEBE-ZKV: a) Feuerungsmauerer p/Std
  • bis 30.4.2019: FEUERUNGSTECHNISCHE BETRIEBE-ZKV: b) Schornstein-(Kamin)maurer p/Std
  • bis 30.4.2019: FEUERUNGSTECHNISCHE BETRIEBE-ZKV: c) Vorarbeiter Feuerfestbauten p/Std
  • bis 30.4.2019: FEUERUNGSTECHNISCHE BETRIEBE-ZKV: d) Vorarbeiter Schornsteinbauten p/Std
  • bis 30.4.2019: FEUERUNGSTECHNISCHE BETRIEBE-ZKV: a) Feuerungsmauerer p/Mon
  • bis 30.4.2019: FEUERUNGSTECHNISCHE BETRIEBE-ZKV: b) Schornstein-(Kamin)maurer p/Mon
  • bis 30.4.2019: FEUERUNGSTECHNISCHE BETRIEBE-ZKV: c) Vorarbeiter Feuerfestbauten p/Mon
  • bis 30.4.2019: FEUERUNGSTECHNISCHE BETRIEBE-ZKV: d) Vorarbeiter Schornsteinbauten p/Mon
  • Zulagen
  • MEHRARBEITS-ZUSCHLÄGE (%-Sätze)
  • ab 1.5.2004: DIENSTREISEVERGÜTUNGEN: TAGGELD § 9/I 4. lit a) (ohne Kamin)
  • ab 1.5.2004: DIENSTREISEVERGÜTUNGEN: TAGGELD § 9/I 4. lit b) (ohne Kamin)
  • ab 1.5.2004: DIENSTREISEVERGÜTUNGEN: TAGGELD § 9/I 5. (ohne Kamin)
  • ab 1.5.2005: DIENSTREISEVERGÜTUNGEN: TAGGELD § 9/I 5a. (ohne Kamin)
  • ab 1.5.2004: DIENSTREISEVERGÜTUNGEN: TAGGELD § 9/I 6. (ohne Kamin)
  • ab 1.5.2004: DIENSTREISEVERGÜTUNGEN: ÜBERNACHTUNGSGELD § 9/II 1. (ohne Kamin)
  • bis 31.12.2016: DIENSTREISEVERGÜTUNGEN: TAGGELD für Lehrlinge § 9/I 5. u. 6. (ohne Kamin)
  • bis 31.12.2016: DIENSTREISEVERGÜTUNGEN: TAGGELD § 9/I 4. lit c) für Lehrlinge (ohne Kamin)
  • bis 30.4.2005: DIENSTREISEVERGÜTUNGEN: WEGGELD § 9/I (ab 05/04: nur für Kaminbau) pro Tag
  • bis 30.4.2005: DIENSTREISEVERGÜTUNGEN: WEGGELD § 9/I (ab 05/04: nur für Kaminbau) pro Wo
  • bis 30.4.2005: DIENSTREISEVERGÜTUNGEN: WEGGELD Wien § 9/I (ab 05/04: nur für Kaminbau)
  • bis 30.4.2004: DIENSTREISEVERGÜTUNGEN: TRENNUNGSGELD § 9/II (ab 05/04: nur für Kaminbau) betriebsentsandte AN
  • bis 30.4.2004: DIENSTREISEVERGÜTUNGEN: TRENNUNGSGELD § 9/II (ab 05/04: nur für Kaminbau) verheieratete und gleichgestellte AN
  • bis 30.4.2005: DIENSTREISEVERGÜTUNGEN: ÜBERNACHTUNGSGELD § 9/III (ab 05/04: nur für Kaminbau)
  • bis 30.4.2005: DIENSTREISEVERGÜTUNGEN: ZEHRGELD lt. § 9/ IV/ 1c (ab 05/04: nur für Kaminbau)
  • GROSSKRAFTWERKSBAUTEN: Zulage lt. § 3
  • GROSSKRAFTWERKSBAUTEN: Zulage lt. § 14: Entfernung Stollenmund mehr als 2 km
  • GROSSKRAFTWERKSBAUTEN: Zulage lt. § 14: Entfernung Stollenmund mehr als 3 km
  • bis 30.4.2004: GROSSKRAFTWERKSBAUTEN: Trennung unter 1000 m Seehöhe pro Tag
  • bis 30.4.2004: GROSSKRAFTWERKSBAUTEN: Trennung ab 1000 m Seehöhe pro Tag
  • bis 30.4.2004: GROSSKRAFTWERKSBAUTEN: Trennungsgeld
  • WIENER U-BAHNBAU Zusatz-KV: Baustellenzulage lt. § 2
  • bis 30.4.2004: WIENER U-BAHNBAU Zusatz-KV: Trennungsgeld
  • FEUERUNGSTECHNISCHE BETRIEBE: Zulage bei Ofenbau gem. § 5 Z. 1.1d:
  • FEUERUNGSTECHNISCHE BETRIEBE: Trennungsgeld gem. § 8/1
  • FEUERUNGSTECHNISCHE BETRIEBE: Trenngeld gem. § 8/2
  • bis 30.4.2019: FEUERUNGSTECHNISCHE BETRIEBE: Übernachtungsgeld gem. § 9
  • ab 1.5.2015: Lenkzeitvergütung gem. § 8/Z. 1b) pro Lenkstunde
  • Erschwerniszulagen gem. § 6
  • Reisekosten, Kilometergeld
  • Kilometergeld (Kaminbau)
  • Kilometergeld je Mitfahrer (Kaminbau)
  • Weitere Kollektivvertäge: