KV-Kollektivvertrag - Lederwaren- und Kofferindustrie Arbeiter(in) (ehem. Leder verarbeitende Industrie )

Für den Kollektivvertrag-KV Lederwaren- und Kofferindustrie Arbeiter(in) (ehem. Leder verarbeitende Industrie ) stehen Ihnen folgende Varianten zur Verfügung.
Bitte wählen Sie aus:
KOLLEKTIVVERTRAG-KV
KV-Kollektivvertrag-Hackerl AKTUELL
EUR 6,90*
KOLLEKTIVVERTRAG-KV
KV-Kollektivvertrag-Hackerl AKTUELL
KV-Kollektivvertrag-Hackerl VORJAHR
EUR 14,90*
*alle Preise inkl. 20% MwSt.
Geltungsbeginn: 01.06.2019
Geltungsdauer: 31.05.2020

Inhaltsverzeichnis für den KV - Kollektivvertrag für Lederwaren- und Kofferindustrie Arbeiter(in) (ehem. Leder verarbeitende Industrie )

  • BlitzInfo
  • § 1 Geltungsbereich
  • § 2 Normalarbeitszeit
  • § 3 Nachtarbeit
  • (§ 3a) bis 31.5.2003: Nachtarbeit (Ausnahme vom Frauennachtarbeitsverbot)
  • § 4 Überstunden
  • § 5 Sonn- und Feiertagsarbeit
  • § 6 Kurzarbeit
  • § 6a Altersteilzeit
  • § 7 Akkorde und akkordähnliche Prämien
  • § 8 Sonstige Prämien
  • § 9 Gruppenarbeit
  • § 10 Entlohnung
  • § 10a Integrative Berufsausbildung
  • § 10b Internatskosten
  • § 10c ab 1.6.2014: Prämie für Lehrabschlussprüfung
  • § 10d ab 1.6.2017: Pflichtpraktikanten/Pflichtpraktikantinnen
  • § 11 Lohnzahlung
  • § 11a Reisekostenregelung
  • § 12 Urlaub
  • § 13 Urlaubszuschuss
  • § 14 Weihnachtsremuneration
  • § 15 Klarstellung zur Aliquotierung von Sonderzahlungen
  • § 15a Sonderzahlungen für Teilzeitbeschäftigte
  • § 16 Arbeitsverhinderung bei Erkrankung
  • § 17 Allgemeine Arbeitsverhinderungsfälle
  • § 17a Anrechnung des Karenzurlaubes (§ 15 MSchG bzw. § 2 EKUG) und Abfertigung nach Entbindung (§2 ArbAbfG iVm §23a AngG) ab 1.6.2013
  • § 18 Arbeitsausfälle
  • § 19 Aufnahme des Arbeitsverhältnisses
  • § 20 Arbeitnehmer/innenschutz
  • § 21 Beendigung des Arbeitsverhältnisses
  • § 22 Betriebszugehörigkeit
  • § 23 Abfertigung
  • § 23a Dienstjubiläum
  • § 24 Betriebsversammlung
  • § 25 Präklusionsfristen
  • § 26 Begünstigungsklausel
  • § 27 Veröffentlichungspflicht
  • § 28 Schlussbestimmungen
  • § 29 Außerkrafttreten bestehender Kollektivverträge
  • Vertragspartner
  • Lohntarif zum 1.6.2019
  • Neufestsetzung des Lohntarifs zum 1.6.2019
  • ANHANG 1 Gemeinsame Erklärung zu Aus- und Weiterbildung
  • ANHANG 2 Dienstzettel
  • ANHANG 3 Heimarbeitsgesamtvertrag
  • ANHANG 4 Einführung des Monatslohnes ab 1.9.2013
  • ANHANG 5 Vereinbarung zur Erreichung von 1500 Euro Mindestlohn ab 1.6.2017
  • ÄNDERUNGEN zum 1.6.2002
  • ÄNDERUNGEN zum 1.6.2003
  • ÄNDERUNGEN zum 1.6.2004
  • ÄNDERUNGEN zum 1.6.2005
  • ÄNDERUNGEN zum 1.6.2006
  • ÄNDERUNGEN zum 1.6.2007
  • ÄNDERUNGEN zum 1.6.2008
  • ÄNDERUNGEN zum 1.6.2009
  • ÄNDERUNGEN zum 1.6.2010 rückwirkend
  • ÄNDERUNGEN zum 1.6.2011
  • ÄNDERUNGEN zum 1.6.2012
  • ÄNDERUNGEN zum 1.6.2013 bzw. 1.9.2013
  • ÄNDERUNGEN zum 1.6.2014
  • ÄNDERUNGEN zum 1.6.2015
  • ÄNDERUNGEN zum 1.6.2016
  • ÄNDERUNGEN zum 1.6.2017
  • ÄNDERUNGEN zum 1.6.2018
  • ÄNDERUNGEN zum 1.6.2019
  • Lohn - Gehfaltstafeln
  • ARBEITER: I. qualifizierte Facharbeiter/innen Mon/Lohn
  • ARBEITER: II. Facharbeiter/innen Mon/Lohn
  • ARBEITER: III. Feinsteppen, Kedern, Stanzen Mon/Lohn
  • ARBEITER: IV. AN mit anderen Tätigkeiten Mon/Lohn
  • LEHRLINGE
  • Pflichtpraktikanten/Pflichtpraktikantinnen
  • Einmalige Prämie für die bestandenen Lehrabschlussprüfung
  • bis 31.5.2015: ARBEITER: I. qualifizierte Facharbeiter/innen Std/Lohn
  • bis 31.5.2015: ARBEITER: II. Facharbeiter/innen Std/Lohn
  • bis 31.5.2015: ARBEITER: III. Feinsteppen, Kedern, Stanzen Std/Lohn
  • bis 31.5.2015: ARBEITER: IV. AN mit anderen Tätigkeiten Std/Lohn
  • Weitere Kollektivvertäge: