KV-Kollektivvertrag - Metallgewerbe Arbeiter

Für den Kollektivvertrag-KV Metallgewerbe Arbeiter stehen Ihnen folgende Varianten zur Verfügung.
Bitte wählen Sie aus:
KOLLEKTIVVERTRAG-KV
KV-Kollektivvertrag-Hackerl AKTUELL
EUR 9,90*
KOLLEKTIVVERTRAG-KV
KV-Kollektivvertrag-Hackerl AKTUELL
KV-Kollektivvertrag-Hackerl VORJAHR
EUR 14,90*
*alle Preise inkl. 20% MwSt.
Geltungsbeginn: 01.01.2014
Geltungsdauer: Unbegrenzt

Inhaltsverzeichnis für den KV - Kollektivvertrag für Metallgewerbe Arbeiter

  • BlitzInfo
  • I Abkürzungen, Kollektivvertragspartner
  • II Geltungsbereich
  • III Geltungsbeginn und Geltungsdauer
  • IV Beginn und Ende des Arbeitsverhältnisses
  • V Betriebszugehörigkeit
  • VI Arbeitszeit
  • VIa Mehrarbeit
  • VIb Bildungszeit für Lehrlinge
  • VII Überstunden, Sonn- und Feiertagsarbeit
  • VIII Montagearbeiten sowie andere Beschäftigungen ausserhalb des ständigen Betriebes
  • IX Entlohnung
  • X Verdienstbegriff
  • XI Betriebliches Vorschlagwesen
  • XII Akkordarbeit
  • XIII Prämienarbeit
  • XIV Zulagen und Zuschläge
  • XV Abrechnung und Auszahlung
  • XVI Entgelt bei Arbeitsverhinderung
  • XVII Urlaub und Urlaubszuschuss
  • XVIII Weihnachtsremuneration
  • XIX Abfertigung
  • XX Verfall von Ansprüchen
  • XXI Begünstigungsklausel
  • XXII Ausserkrafttreten bestehender Kollektivverträge
  • Anhang I Musterdienstzettel
  • Anhang II Erläuterungen zum fachlichen Geltungsbereich
  • Anhang III Vereinbarung über die Erhöhung der Stundenlöhne, Akkord- und Prämienverdienste
  • Anhang III a bis 31.12.2008: Einmalzahlung zum Abschluss 1.1.2008
  • Anhang III a bis 31.12.2008: Einmalzahlung zum Abschluss 1.1.2009: noch für 2008
  • Anhang IV Protokoll zu Bildungszeit für Lehrlinge
  • Anhang V Protokoll zu Abschnitt VIII
  • Anhang VI Protokoll zu Abschnitt IX, Pkt. 4a (Einstufung nach Lehre)
  • Anhang VII Authentische Interpretation zu Abschnitt XVII/10 und XVIII/6
  • Zusatz-KV: bis 31.12.2007: Erweiterte Bandbreite und die 9-Wochen-Durchrechnung
  • Vertragsschließende
  • ÄNDERUNGEN zum 1.1.2002
  • ÄNDERUNGEN zum 1.2.2002
  • ÄNDERUNGEN zum 1.1.2003
  • ÄNDERUNGEN zum 1.1.2004
  • ÄNDERUNGEN zum 1.1.2005
  • ÄNDERUNGEN zum 1.1.2006
  • ÄNDERUNGEN zum 1.1.2007
  • ÄNDERUNGEN zum 1.1.2008
  • ÄNDERUNGEN zum 1.1.2009; Einmalzahlung noch 2008!
  • ÄNDERUNGEN zum 1.1.2010
  • ÄNDERUNGEN zum 1.1.2011
  • ÄNDERUNGEN zum 1.1.2012
  • ÄNDERUNGEN zum 1.1.2013
  • ÄNDERUNGEN zum 1.1.2014
  • Lohn - Gehfaltstafeln
  • LG Techniker pro Std
  • LG 1. Spitzenfacharbeiter pro Std
  • LG 2. Qualifizierter Facharbeiter pro Std
  • LG 3. Facharbeiter pro Std
  • LG 4. Besonders qualifizierter Arbeitn. pro Std
  • LG 5. Qualifizierter Arbeitnehmer pro Std
  • LG 6. Arbeitnehmer mit Zweckausbildung pro Std
  • LG 7. Arbeitnehmer ohne Zweckausbildung pro Std
  • Lehrlinge pro Mon.
  • ab 01.01.2011: Pflichtpraktikanten gem. IX/4b)
  • bis 31.12.2010: Pflichtpraktikanten gem. IX/4b)
  • Vorlehre pro Mon.
  • ab 01.01.2011: Prämie für Lehrlinge bei bestandener Lehrabschlussprüfung
  • Zulagen
  • große Entfernungszulage
  • mittlere Entfernungszulage
  • kleine Entfernungszulage
  • Entfernungszulage: Bei Abreise vor 12 Uhr, oder Rückreise nach 17 Uhr
  • Entfernungszulage: Bei Abreise nach 12 Uhr, oder Rückreise vor 17 Uhr
  • Nächtigungsgeld
  • SEG-Zulagen (XIV. 1 - 3)
  • Montagezulage
  • Schichtzulage 2. Schicht (XIV. 6.)
  • Schichtzulage 3. Schicht (XIV. 6.)
  • Nachtarbeitszulage 22 - 6 Uhr (XIV 5.)
  • Vorarbeiterzuschlag (XIV. 7.)
  • Reisekosten, Kilometergeld
  • bis 10.000 km
  • 10.001 bis 15.000 km
  • 15.001 bis 20.000 km
  • über 20.000 km
  • Weitere Kollektivvertäge: