KV-Kollektivvertrag - Nahrungs-/Genussm.Industrie Arbeiter(in) II

Für den Kollektivvertrag-KV Nahrungs-/Genussm.Industrie Arbeiter(in) II stehen Ihnen folgende Varianten zur Verfügung.
Bitte wählen Sie aus:
KOLLEKTIVVERTRAG-KV
KV-Kollektivvertrag-Hackerl AKTUELL
EUR 6,90*
KOLLEKTIVVERTRAG-KV
KV-Kollektivvertrag-Hackerl AKTUELL
KV-Kollektivvertrag-Hackerl VORJAHR
EUR 14,90*
*alle Preise inkl. 20% MwSt.
Geltungsbeginn: siehe jeweilige Branchen (Lohnvertrag)
Geltungsdauer: Unbegrenzt

Inhaltsverzeichnis für den KV - Kollektivvertrag für Nahrungs-/Genussm.Industrie Arbeiter(in) II

  • BlitzInfo
  • § 1 Sparten, Vertragspartner
  • § 2 Geltungsbereich
  • § 3 Begründung des Arbeitsverhältnisses
  • § 4 Arbeitszeit
  • § 5 Schichtarbeit, durchlaufende (kontinuierliche) Arbeit
  • § 6 Pausen
  • § 7 Überstundenarbeit
  • § 8 Sonntags- und Feiertagsarbeit
  • § 9 Nachtarbeit
  • (§ 9 a) bis 31.12.2007: Nachtarbeit für Frauen
  • § 10 Entgelt für Überstundenarbeit, Sonn-, Feiertags- und Nachtarbeit
  • § 11 Lohnzahlung
  • § 12 Zulagen
  • § 13 Zehrgelder/Diäten, Übernachtungskosten und Dienstreisen
  • § 14 Urlaub
  • § 15/A Sonderzahlungen: Urlaubszuschuss
  • § 15/B Sonderzahlungen: Weihnachtsremuneration
  • § 16 Dienstjubiläum
  • § 17/A Entgeltfortzahlung: Krankheit (Krankengeldzuschuss)
  • § 17/B Entgeltfortzahlung: Arbeitsunfall
  • § 17/C Entgeltfortzahlung: Berechnung des Entgelts
  • § 17/D Entgeltfortzahlung: Beendigung des Arbeitsverhältnisses
  • § 18 Entgeltfortzahlung: Entgelt bei Arbeitsverhinderung außerhalb des Krankenstandes
  • § 19 Schutz- und Arbeitskleidung
  • § 20 Lösung des Arbeitsverhältnisses
  • § 21 Abfertigung ALT
  • § 22 Verfall von Ansprüchen
  • § 23 Betriebsvereinbarungen
  • § 24 Allgemeine Bestimmungen
  • § 25 Schlichtung von Streitigkeiten
  • § 26 Begünstigungsklausel
  • § 27 Vertragsdauer
  • Anhang 1 Beispielsrechnungen zu § 10
  • Anhang 2 Muster für einen Dienstzettel
  • Anhang 3 Zusatz-KV betr. die arbeitszeitrechtlichen Bestimmungen für Lenker von Kraftfahrzeugen (ab 11.4.2007)
  • Anhang 4 Zusatz-KV betr. Altersteilzeit (ausgenommen Tabakwarenindustrie) (ab 1.1.2008)
  • Anhang 5 Zusatz-KV: Diensterfindungen und Verbesserungsvorschläge vom 15.5.2008 gültig ab 1.6.2008
  • Empfehlung: Obst-, Gemüse ...- Ind. Übernahme Internatskosten ab 15.12.2010
  • Empfehlung: Entlohnung für den Betriebsratsvorsitzenden ab 1.1.1990
  • Empfehlung: Entlohnung älterer Arbeitnehmer ab 1.1.1990
  • Empfehlung: Übernahme der Internatskosten ab 1.1.1990
  • Empfehlung: Kündigungsverzicht bei Krankheit ab 1.1.1990
  • Empfehlung: Süßwarenindustrie: Übernahme der Internatskosten ab 20.12.2007
  • Empfehlung: Süßwarenindustrie: Frühwarnsystem vom 9.12.2003
  • Empfehlung: Süßwarenindustrie: Dienstnehmerkündigung während Mutterschutzfrist vom 20.4.1961
  • Empfehlung: Mühlenindustrie vom 16.07.2001 (Dienstreise)
  • Empfehlung: Mühlenindustrie vom 29.07.1998 (Zulagen; Internatskosten)
  • Zusatz-KV: Auflistung der mit 1.1.2009 in Kraft stehenden Kollektivverträge, Vereinbarungen und Empfehlungen:
  • Zusatz-KV: Teigwarenindustrie: Umziehzeiten ab 1.4.2019
  • Zusatz-KV: Teigwarenindustrie: zu Überstunden im Sinne des § 7 Abs.1 AZG ab 1.4.2019
  • Zusatz-KV: Alkfr. Erfr.Getr.: zu Überstunden im Sinne des § 7 Abs.1 AZG ab 1.7.2019
  • Zusatz-KV: Alkfr. Erfr.Getr.: Teilung der Kosten der Weiterbildung ab 1.12.2010
  • Zusatz-KV: Alkfr. Erfr.Getr.: Qualitätsprämie für Lehrlinge ab 1.12.2010
  • Zusatz-KV: Brauereien: zu Überstunden im Sinne des § 7 Abs.1 AZG ab 1.7.2019
  • Zusatz-KV: Brauereien: Haustrunk, Flaschen- und Mitfahrpauschale gültig ab 1.9.2014 ....
  • Zusatz-KV: Brauereien: Teilung der Kosten der Weiterbildung gem. § 19b Güterbeförderungsgesetz gültig ab 1.9.2010
  • Zusatz-KV: Brauereien: Qualitätsprämie für Lehrlinge ab 1.9.2010
  • Zusatz-KV: Brauereien: Diensterfindungen und Verbesserungsvorschläge vom 19.12.2007 gültig ab 1.1.2008
  • Zusatz-KV: Brauereien: Logistik vom 13.9.2007 mit Geltungstermin 1.10.2007
  • Zusatz-KV: Fleischindustrie: Nachtschichtzuschlag gültig ab 1.1.2003
  • Zusatz-KV: Kelly, Frisch & Frost, Snack & Back: Umziehzeiten ab 1.3.2019
  • Zusatz-KV: Kelly, Frisch & Frost, Snack & Back: zu Überstunden im Sinne des § 7 Abs.1 AZG ab 1.3.2019
  • Zusatz-KV: Kelly, Frisch & Frost, Snack & Back: Teilung der Kosten der Weiterbildung ab 1.1.2011
  • Zusatz-KV: Kelly, Frisch & Frost, Snack & Back: Qualitätsprämie für Lehrlinge ab 1.1.2011
  • Zusatz-KV: Mühlenindustrie: Qualitätsprämie für Lehrlinge ab 1.8.2011
  • Zusatz-KV: Milchindustrie: Fahrtkostenersatz für Lehrlinge gültig ab 1.1.2019
  • Zusatz-KV: Milchindustrie: zu § 6 RKV ab 1.5.2019 "Umziehzeiten"
  • Zusatz-KV: Milchindustrie: Anrechnung von Karenzzeiten vom 30.1.2019 gültig ab 1.1.2019
  • (Zusatz-KV:) bis 31.12.2018: Milchindustrie: Anrechnung von Karenzzeiten vom 6.12.2011 gültig ab 1.11.2011
  • Zusatz-KV: Milchindustrie: Qualitätsprämie für Lehrlinge ab 1.11.2010
  • Zusatz-KV: Milchindustrie: Deputate vom 20.12.2007 gültig ab 1.1.2008
  • Zusatz-KV: Obst-, Gemüse ... Ind.: über die Ergänzung des Anhanges zu § 6 RKV "Umziehzeiten" ab 1.2.2019
  • Zusatz-KV: Obst-, Gemüse ... Ind.: zu Überstunden im Sinne des § 7 Abs. 1 AZG ab 1.2.2019
  • Zusatz-KV: Obst-, Gemüse ... Ind.: Kostenersatz f. d. Erm. f. d. Fahrt zur Berufsschule ab 1.12.2016
  • Zusatz-KV: Obst-, Gemüse ... Ind.: Umwandlung des Jubiläumsgeldes in Zeit ab 1.12.2016
  • Zusatz-KV: Obst-, Gemüse ... Ind.: Notwendige Impfungen ab 1.5.2010
  • Zusatz-KV: STAMAG STADLAUER Malzfabrik GesmbH: zu Überstunden im Sinne des § 7 Abs. 1 AZG ab 1.3.2019
  • Zusatz-KV: STAMAG STADLAUER Malzfabrik GesmbH: zu § 6 RKV ab 1.3.2019 "Umziehzeiten"
  • Zusatz-KV: STAMAG Malzfabrik GmbH: Qualitätsprämie für Lehrlinge ab 1.11.2010
  • Zusatz-KV: Suppenindustrie: Umziehzeiten ab 1.3.2019
  • Zusatz-KV: Suppenindustrie: zu Überstunden im Sinne des § 7 Abs.1 AZG ab 1.3.2019
  • Zusatz-KV: Suppenindustrie: Prämie zur bestandenen Lehrabschlussprüfung ab 1.12.2010
  • Zusatz-KV: Süßwarenindustrie: bezüglich der 11. und 12. Arbeitsstunde ab 1.3.2019
  • Zusatz-KV: Süßwarenindustrie: Kostenersatz f. d. Erm. f. d. Fahrt zur Berufsschule ab 1.1.2017
  • Zusatz-KV: Süßwarenindustrie: Freizeitoption ab 1.1.2019
  • Zusatz-KV: Süßwarenindustrie: Freizeitoption ab 1.1.2018
  • Zusatz-KV: Süßwarenindustrie: Freizeitoption ab 1.1.2017
  • Zusatz-KV: Süßwarenindustrie: Erläuterung zur Freizeitoption ab 1.1.2019
  • Zusatz-KV: Süßwarenindustrie: Erläuterung zur Freizeitoption ab 1.1.2018
  • Zusatz-KV: Süßwarenindustrie: Erläuterung zur Freizeitoption ab 1.1.2017
  • Zusatz-KV: Süßwarenindustrie: Betriebsvereinbarung zur Freizeitoption vom 12.12.2018
  • Zusatz-KV: Süßwarenindustrie: Betriebsvereinbarung zur Freizeitoption vom 12.12.2017
  • Zusatz-KV: Süßwarenindustrie: Betriebsvereinbarung zur Freizeitoption vom 13.12.2016
  • Zusatz-KV: Süßwarenindustrie: Notwendige Impfungen ab 1.5.2010
  • Zusatz-KV: Süßwarenindustrie: zu § 15B bzw. § 15A vom 21.12.2006 gültig ab 1.1.2007
  • Zusatz-KV: "Wochenendarb." (Alkoholfr. Erfr.: Coca-Cola HBC Austria GmbH)
  • Zusatz-KV: "Wochenendarb." (Alkoholfr. Erfr.: Coca-Cola) bis 30.6.2008
  • Zusatz-KV: "Wochenendarb." (Alkoholfr. Erfr.:) Egger Getränke GmbH & Co KG (vorh. Radlberger Getränke)
  • Zusatz-KV: "Wochenendarb." (Alkoholfr. Erfr.) Vöslauer Mineralwasser
  • Zusatz-KV: "Wochenendarb." (Brauind.) Brau Union Österreich AG, Schwechat
  • Zusatz-KV: "Wochenendarb." (Futtermittelind. Mars Austria)
  • Zusatz-KV: "Wochenendarb." (Futtermittelind.) Master Foods Austria bis 31.12.2007
  • Zusatz-KV: "Wochenendarb." (Großbäcker) Ankerbrot AG bis 31.3.2020
  • Zusatz-KV: "Wochenendarb." (Mühlenindustrie) Mantler Mühle bis 31.12.2005
  • Zusatz-KV: "Wochenendarb." (Obst-, Gemüsever.:) Frenzel***Austria Frost Gmbh) bis 31.7.2007
  • Zusatz-KV: "Wochenendarb." (Süßwarenind.: Kakaobutter..) bis 31.12.2008
  • Zusatz-KV: "Wochenendarb." (Süßwarenind.) Kraft Foods Österreich Gmbh
  • Zusatz-KV: "Wochenendarb." (Süßwarenind.) Mondelez Österreich Gesmbh, Standort Bludenz
  • Zusatz-KV: "Wochenendarb." (Süßwarenind.) Manner & Comp, Standort Wien
  • Zusatz-KV: "Wochenendarb." (Süßwarenind.: Schokolade ..) bis 31.12.2002
  • Zusatz-KV: "Wochenendarb." (Süßwarenind.: Schokolade ..) bis 31.12.2002
  • Zusatz-KV: "Wochenendarb." (Süßwarenind.) Suchard, Bludenz) bis 30.6.2008
  • Zusatz-KV: "Sonn- und Feiertagsarb." (Brauind.) Brau Union Österreich AG, Wieselburg
  • Zusatz-KV: "Sonn- und Feiertagsarb." (Obst-, Gemüsever.) Betr. Mona GmbH
  • Zusatz-KV: Vereinbarungen f. d. AN in der Nahrungs- u. Genussmittelind. ab 1.1.2009
  • Zusatz-KV: Arbeitszeitverkürzung (alkoholfreie Erfrischungsgetränke)
  • Zusatz-KV: Arbeitszeitverkürzung (Großbäcker, Brot)
  • Zusatz-KV: Arbeitszeitverkürzung (Mühlenindustrie) + Einvernehmliche Feststellung
  • Zusatz-KV: Arbeitszeitverkürzung (Milchindustrie)
  • Zusatz-KV: Arbeitszeitverkürzung (Süßwarenindustrie)
  • Zusatz-KV: Arbeitszeitverkürzung (Fleischwarenindustrie)
  • Zusatz-KV: Arbeitszeitverkürzung (Obst/Gemüse/Tiefkühlind.)
  • Zusatz-KV: Arbeitszeitverkürzung (Brauereien)
  • Zusatz-KV: Arbeitszeitverkürzung (Teigwarenindustrie)
  • Zusatz-KV: Arbeitszeitverkürzung (Futtermittelindustrie)
  • Zusatz-KV: Arbeitszeitverkürzung (Spiritus- u.Hefeindustrie)
  • Zusatz-KV: Arbeitszeitverkürzung (Ed. Haas/PEZ)
  • Zusatz-KV: Arbeitszeitverkürzung (Suppenindustrie)
  • Zusatz-KV: Arbeitszeitverkürzung (Kelly)
  • Zusatz-KV: Arbeitszeitverkürzung (Stamag, Stadlauer Malzfabrik GmbH)
  • Zusatz-KV: Altersteilzeit (ausgenommen Tabakwarenind.) ab 01.01.2008
  • Zusatz-KV: Altersteilzeit (ausgenommen Tabakwarenind.) ab 01.01.2004 bis 31.12.2007
  • Zusatz-KV: Altersteilzeit (ausgenommen Tabakwarenind.) ab 01.04.2002 bis 31.12.2003
  • Anhang: Obst-, Gemüseveredelungs- und Tiefkühlindustrie
  • Anhang: Alkoholfreie Erfrischungsgetränke
  • Anhang: Spiritus- und Hefeindustrie
  • Anhang: Ed.Haas Austria Gmbh+PEZ Intern. AG
  • Anhang: Österreichische Großbäcker
  • Anhang: Brauereien, deren Jahresausstoß nicht mehr als 360.000 hl beträgt (inkl. Sonderbestimmungen und Haustrunk)
  • Anhang: Brauereien, deren Jahresausstoß mehr als 360.000 hl beträgt (inkl. Sonderbestimmungen und Haustrunk)
  • Anhang: Teigwarenindustrie
  • Anhang: Suppenindustrie
  • Anhang: Futtermittelindustrie
  • Anhang: Mühlenindustrie
  • Anhang: Fleischwarenindustrie
  • Anhang: Malzindustrie
  • Anhang: Milchindustrie
  • Anhang: Süßwarenindustrie
  • Anhang: Firma Kelly GesmbH, Firma Snack & Back GmbH Nfg & Co KG
  • LOHNVERTRAG (Spiritus- und Hefeindustrie) (seit 1998 kein neuer Lohnvertrag!)
  • LOHNVERTRAG (Lallemand GmbH, Hagold Hefe GmbH)
  • LOHNVERTRAG (Suppenindustrie)
  • LOHNVERTRAG (Milchindustrie)
  • LOHNVERTRAG (Teigwarenindustrie)
  • LOHNVERTRAG (Süßwarenindustrie)
  • LOHNVERTRAG (Obst/Gemüsevered./Tiefkühlind.)
  • LOHNVERTRAG (Mühlenindustrie)
  • LOHNVERTRAG (Fleischwarenindustrie)
  • LOHNVERTRAG (Futtermittelindustrie)
  • LOHNVERTRAG (Alkoholfreie Erfrischungsgetr.)
  • LOHNVERTRAG (Großbäcker) + Gemeinsame Erklärung zu VwGr VII bzw. Zustellfahrer
  • LOHNVERTRAG (STAMAG, Stadlauer Malzfabrik)
  • LOHNVERTRAG (Ed. Haas GesmbH und PEZ International GmbH)
  • LOHNVERTRAG (Kelly, Snack & Back GmbH Nfg & Co KG)
  • LOHNVERTRAG (Brauereien)
  • bis 31.12.2007: Sonderbestimmung Brauerei über 36.000 hl (ab 1.1.2008: siehe Anhang Brauereien)
  • bis 31.12.2007: Sonderbestimmung Brauerei unter 36.000 hl (ab 1.1.2008: siehe Anhang Brauereien)
  • bis 31.12.2008: Gemeinsame Erklärung zur Bonität
  • bis 31.01.2006: Optionenklausel: (Tiefkühlindustrie)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.01.2002 (Brot, Süßwaren, Kelly)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.04.2002 (Global)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.07.2002 (Fleischind.,ED.HAAS, Süßwaren.)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.08.2002 (Mühlenindustrie)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.08.2002 (Futtermittelindustrie)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.09.2002 (Brauereien)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.11.2002 (Milchind., STAMAG, Teigwaren)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.12.2002 (Suppe.,Obst-,Gem.+Tiefkühl,alk.fr)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.01.2003 (Futterm.,Master F.,Kelly,Süßwaren)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.01.2003 (Brotindustrie, Fleischwarenind.)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.01.2003 (ZKV Wochenendruhe Suchard)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.01.2003 (Erkl.Großbäcker Verw.Gr.VII)
  • ÄNDERUNGEN zum 27.6.2003 (Bonität)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.07.2003 (Fleischw.+Ed.Haas;ZKV Suchard)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.08.2003 (Futtermittel- , Mühlenindustrie)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.09.2003 (Brauereien)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.11.2003 (Milch-Teigwarenind., STAMAG)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.12.2003 (Suppenind.,Obst-Gem.,Alk.fr.G.)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.01.2004 (Süßw.., Kelly, Bäcker, ZKV …..)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.06.2004 (ZKV Coca-Cola WE Arbeit..)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.07.2004 (Fleischwarenind., ED. HAAS, ZKV)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.08.2004 (Mühlenindustrie)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.09.2004 (Futtermittelind. / Brauerei)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.10.2004 (ZKV: Mantler Mühle, Ankerbrot)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.11.2004 (Milchindustrie, STAMAG, Teigwaren)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.12.2004 (Suppenind.,Obst-G.,Alkf.G.,Coca C)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.01.2005 (Süssw.,Mast.F.,Suchard,Kelly,Gr.Bä)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.04.2005 (ZKV Wochenendarbeit)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.07.2005 (Fleischw.Ind., E. HAAS; ZKV-Suchard)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.08.2005 (Mühlenindustrie)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.09.2005 (Futtermittel; Brauereien)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.10.2005 (ZKV Wochenendarbeit)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.11.2005 (Milch.,Teigw.,STAMAG,Bäcker)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.12.2005 (Alkf.Getr., Obst-Gem., Suppen)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.01.2006 (Süßw.,Kelly,Tiefkühl. Alkf.Getr.)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.07.2006 (Fleischw., ED.HAAS, ZKV´s)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.08.2006 (Mühlenindustrie)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.09.2006 (Futtermittelindustrie, Brauereien)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.10.2006 (Großbäcker)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.11.2006 (Milchindustrie, Teigwaren, STAMAG)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.12.2006 (Suppen-, Obst-, Alkfr.Getr.Ind.)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.01.2007 (Süßw.,Kelly, div. Zusatz-KV)
  • ÄNDERUNGEN zum 5.02.2007 (ZKV Fa. Frenzel)
  • ÄNDERUNGEN zum 11.4.2007 (Lenkzeiten)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.07.2007 (Fleischwarenind., ED.HAAS, Z-KV)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.08.2007 (Mühlenind.)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.09.2007 (Futtermittelindustrie, Brauereien über 36.000 hl)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.10.2007 (Großbäcker, Brauereien, ZKV-Logistik)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.11.2007 (Milchindustrie, STAMAG)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.12.2007 (Suppenindustrie, Obst-...Gem.,Tiefk.)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.01.2008 (Süsswarenind., Alkfr.Getr.Ind., Kelly, Teigwaren, ZKV's, Anhänge.)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.03.2008 (ZKV Wochenend-u.Feiertagsarbeit Coca-Cola)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.06.2008 (KV Diensterfindungen und Verbesserungsvorschläge)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.07.2008 (Fleischwarenind., Ed.Haas Gmbh, PEZ International AG; ZKV Wochenend-u.Feiertagsarbeit)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.08.2008 (Mühlenindustrie)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.09.2008 bzw. 1.10.2008 (Futtermittelindustrie, Brauerei)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.10.2008 (Großbäcker)(Brauerei Logistik über 36.000 hl)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.11.2008 (Milchindustrie, STAMAG)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.12.2008 (Alkfr. Getr. Ind., Obst-..Gem.,Tiefk., Suppenind.)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.01.2009 (ZKV, Süsswarenind., Kelly..., Teigwaren; ZKV)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.02.2009 (Lohnvertrag LALLEMAND, HAGOLD)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.07.2009 (Ed.Haas Gmbh, PEZ International AG, Fleischwarenindustrie, ZKV)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.08.2009 (Mühlenindustrie)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.09.2009 (Futtermittelindustrie, Brauerei)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.10.2009 (Großbäcker)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.11.2009 (Milchindustrie, STAMAG)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.12.2009 (Alkfr. Getr. Ind., Suppenind., Obst- u. Gem. )
  • ÄNDERUNGEN zum 1.01.2010 (Süßwarenindustrie, Kelly, Teigwarenindustrie, ZKV)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.02.2010 (LALLEMAND, HAGOLD)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.03.2010 (ZKV Brauereien, Wochenend-u.Feiertagsarbeit Brau Union Ö.)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.04.2010 (ZKV Wochenend-u.Feiertagsarbeit Radlberger)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.05.2010 (ZKV Obst-, Gemüse ...Ind. + ZKV Süsswarenindustrie)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.07.2010 (Ed.Haas Gmbh, PEZ International AG, Fleischwarenind.,ZKV )
  • ÄNDERUNGEN zum 1.08.2010 (Mühlenindustrie)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.09.2010 (Futtermittelindustrie, Brauerei)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.10.2010 (Großbäcker)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.11.2010 (Milchindustrie, STAMAG)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.12.2010 (Suppenindustrie, Obst- u. Gem., Alkfr. Erfr.Getr., Milchindustrie)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.01.2011 (Süßwarenindustrie, Teigwarenindustrie, Kelly + ZKV + Änderung im RKV, Anhang Brauerei Haustrunk)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.02.2011 (LALLEMAND, HAGOLD)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.04.2011 (ZKV Wochenend-u.Feiertagsarbeit Radlberger)
  • ÄNDERUNGEN zum 15.4.2011 (ZKV Wochenend-u.Feiertagsarbeit Coca-Cola)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.07.2011 (Fleischwarenindustrie, Ed.Haas Gmbh, ZKV)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.08.2011 (Mühlenindustrie)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.09.2011 (Futtermittelindustrie, ZKV Wochenend-u.Feiertagsarbeit Brauereien)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.10.2011 (Großbäcker)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.11.2011 (Milchindustrie, STAMAG)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.12.2011 (Suppenindustrie, Obst- u. Gem., Alkfr. Erfr.G)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.01.2012 (Süßwarenindustrie, Teigwarenindustrie, Kelly, Ankerbrot AG, ZKV)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.02.2012 (LALLEMAND, HAGOLD)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.07.2012 (Fleischwarenindustrie, Ed.Haas GmbH, ZKV)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.08.2012 (Mühlenindustrie) rückwirkend
  • ÄNDERUNGEN zum 1.09.2012 (Futtermittelindustrie, ZKV Wochenend-u.Feiertagsarbeit Brauereien, Alkfr.Erfr.Getränke)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.10.2012 (Großbäcker)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.11.2012 (Milchindustrie, STAMAG)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.12.2012 (Suppenindustrie, Obst- u. Gem., Alkfr. Erfr. Getränke)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.01.2013 (Süßwarenindustrie, Kelly, Teigwarenindustrie, Ankerbrot AG, ZKV)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.02.2013 (LALLEMAND, HAGOLD)
  • ÄNDERUNGEN zum 28.2.2013 bzw. 31.8.2013 (Sonderzahlung f. Stammarbeiter Brauereien)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.04.2013 (ZKV Wochenend-u.Feiertagsarbeit Radlberger)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.07.2013 (Fleischwarenindustrie, Ed. Haas GmbH, ZKV Wochenend-u.Feiertagsarbeit Fa. Mondelez)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.08.2013 (Mühlenindustrie)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.09.2013 (Futtermittelindustrie, ZKV Wochenend-u. Feiertagsarbeit Brauerei)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.10.2013 (Großbäcker)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.11.2013 (Milchindustrie, STAMAG + Zusatz-KV)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.12.2013 (Obst- u. Gem., Suppenind., Alkfr. Erfr. Getränke)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.01.2014 (Teigwarenindustrie, Süßwarenindustrie, Kelly, Ankerbrot AG, ZKV)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.02.2014 (LALLEMAND, HAGOLD)
  • ÄNDERUNGEN zum 28.2. und 31.8.2014 (Brauereien Sonderzahlung für Stammarbeiter)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.05.2014 (ZKV Wochenend-u.Feiertagsarbeit Radlberger)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.07.2014 (Fleischwarenindustrie, Ed. Haas GmbH, ZKV Wochenend-u.Feiertagsarbeit Fa. Mondelez, Fa. Vöslauer Mineralwasser AG, Fa. Coca-Cola..)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.08.2014 (Mühlenindustrie)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.09.2014 (Futtermittelindustrie, ZKV Wochenend-u. Feiertagsarbeit Brauerei)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.10.2014 (Großbäcker, ZKV)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.11.2014 (Milchindustrie, STAMAG)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.12.2014 (Suppenindindustrie, Obst/Gemüse/Tiefkühlind., Alkfr. Erfr. Getränke)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.01.2015 (Teigwarenindustrie, Kelly, ZKV Wochenend-u.Feiertagsarbeit Süßwarenindustrie, Fa. Manner & Comp.AG, Fa.Mondelez Österr.GesmbH. )
  • ÄNDERUNGEN zum 1.02.2015 (LALLEMAND, HAGOLD)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.07.2015 (Fleischwarenindustrie, Ed. Haas GmbH)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.08.2015 (Mühlenindustrie)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.09.2015 (Futtermittelindustrie, Brauerei)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.10.2015 (Großbäcker)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.11.2015 (Milchindustrie, STAMAG)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.12.2015 (Suppenindindustrie, Obst/Gemüse/Tiefkühlind., Alkfr. Erfr. Getränke))
  • ÄNDERUNGEN zum 1.01.2016 (Teigwarenindustrie, Kelly, Snack & Back, Süßwarenindustrie, Brauereien - Änderungen im Anhang )
  • ÄNDERUNGEN zum 1.02.2016 (LALLEMAND, HAGOLD)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.07.2016 (Fleischwarenindustrie, Ed. Haas GmbH)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.08.2016 (Mühlenindustrie)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.09.2016 (Futtermittelindustrie, Brauerei)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.10.2016 (Großbäcker)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.11.2016 (Milchindustrie, STAMAG)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.12.2016 (Suppenindindustrie, Obst/Gemüse/Tiefkühlind., Alkfr. Erfr. Getränke )
  • ÄNDERUNGEN zum 1.01.2017 (Süßwarenindustrie, Kelly, Snack & Back, Teigwarenindustrie, Lallemand/Hagold)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.02.2017 (LALLEMAND, HAGOLD)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.07.2017 (Fleischwarenindustrie)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.07.2017 (Ed. Haas GmbH)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.08.2017 (Mühlenindustrie)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.09.2017 (Futtermittelindustrie, Brauerei)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.10.2017 (Großbäcker)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.11.2017 (Milchindustrie, STAMAG)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.12.2017 (Suppenindustrie, Obst/Gemüse/Tiefkühlind., Alkfr. Erfr. Getränke )
  • ÄNDERUNGEN zum 1.01.2018 (Süßwarenindustrie, Kelly, Snack & Back, Teigwarenindustrie)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.02.2018 (LALLEMAND, HAGOLD)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.06.2018 (Änderung im Anhang Milchindustrie)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.07.2018 (Fleischwarenindustrie)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.07.2018 (Ed. Haas GmbH)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.08.2018 (Mühlenindustrie)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.09.2018 (Futtermittelindustrie)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.09.2018 (Brauerei)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.10.2018 (Großbäcker)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.11.2018 (STAMAG, Milchindustrie rückwirkend)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.12.2018 (Suppenindustrie, Obst/Gemüse/Tiefkühlindustrie, Alkoholfreie Erfrischungsgetränkeind.)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.01.2019 (Teigwarenindustrie)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.02.2019 (LALLEMAND, HAGOLD)
  • Lohn - Gehfaltstafeln
  • ALK.FREIE ERFRISCHUNGSGETRÄNKE: 1. FacharbeiterInnen Monatslöhne
  • ALK.FREIE ERFRISCHUNGSGETRÄNKE: 2. KraftfahrerInnen, FahrverkäuferInnen Monatslöhne
  • ALK.FREIE ERFRISCHUNGSGETRÄNKE: 3. FüllerInnen, SiruperInnen Monatslöhne
  • ALK.FREIE ERFRISCHUNGSGETRÄNKE: 4. Angelernte ArbeitnehmerInnen Monatslöhne
  • ALK.FREIE ERFRISCHUNGSGETRÄNKE: 5. ArbeitnehmerInnen Monatslöhne
  • ALK.FREIE ERFRISCHUNGSGETRÄNKE: 1. Facharbeiter Stundenlöhne
  • ALK.FREIE ERFRISCHUNGSGETRÄNKE: 2. Kraftfahrer, Fahrverkäufer Stundenlöhne
  • ALK.FREIE ERFRISCHUNGSGETRÄNKE: 3. Füller, Siruper Stundenlöhne
  • ALK.FREIE ERFRISCHUNGSGETRÄNKE: 4. Angelernte Arbeitnehmer Stundenlöhne
  • ALK.FREIE ERFRISCHUNGSGETRÄNKE: 5. Arbeitnehmer Stundenlöhne
  • ALK.FREIE ERFRISCHUNGSGETRÄNKE: Lehrlinge
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: ab 120.000 hl bis 31.12.2012: über 36.000 hl Logistik Berechnungsbasis
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: ab 120.000 hl bis 31.12.2012: über 36.000 hl Logistik 1. Vorarbeiter Monatslohn
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: ab 120.000 hl bis 31.12.2012: über 36.000 hl Logistik 2. Lagerarbeiter A Monatslohn
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: ab 120.000 hl bis 31.12.2012: über 36.000 hl Logistik 3. Lagerarbeiter B Monatslohn
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: ab 120.000 hl bis 31.12.2012: über 36.000 hl Logistik 4a. Kraftfahrer A Monatslohn
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: ab 120.000 hl bis 31.12.2012: über 36.000 hl Logistik 4b. Kraftfahrer B Monatslohn
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: ab 120.000 hl bis 31.12.2012: über 36.000 hl Logistik 5. Hubstaplerfahrer Monatslohn
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: ab 120.000 hl bis 31.12.2012: über 36.000 hl Logistik 6. A Angelernte Arb. Monatslohn
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: ab 120.000 hl bis 31.12.2012: über 36.000 hl Logistik 7. B Angelernte Arb. Monatslohn
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: ab 120.000 hl bis 31.12.2012: über 36.000 hl Logistik 8. Grundlohn (AN) Monatslohn
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: ab 120.000 hl bis 31.12.2012: über 36.000 hl Logistik STASO
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: bis 120.000 hl bis 31.12.2012: bis 12.000 hl Berechnungsbasis
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: bis 120.000 hl bis 31.12.2012: bis 12.000 hl 0. Qual. Vize Monatslohn
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: bis 120.000 hl bis 31.12.2012: bis 12.000 hl 1. Vize, Facharbeiter S Monatslohn
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: bis 120.000 hl bis 31.12.2012: bis 12.000 hl 2. Facharbeiter A Monatslohn
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: bis 120.000 hl bis 31.12.2012: bis 12.000 hl 3. Facharbeiter B Monatslohn
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: bis 120.000 hl bis 31.12.2012: bis 12.000 hl 4. Kraftfahrer A Monatslohn
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: bis 120.000 hl bis 31.12.2012: bis 12.000 hl 5a) Kraftfahrer B Monatslohn
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: bis 120.000 hl bis 31.12.2012: bis 12.000 hl 5b) Hubstaplerfahrer Monatslohn
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: bis 120.000 hl bis 31.12.2012: bis 12.000 hl 6. Angelernte Arbeitnehmer Monatslohn
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: bis 120.000 hl bis 31.12.2012: bis 12.000 hl 7. Grundlohn (Arbeitnehmer) Monatslohn
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: bis 120.000 hl bis 31.12.2012: bis 12.000 hl, STASO
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: bis 120.000 hl bis 31.12.2012: bis 12.000 hl, STASO-NEU ab 1.3.2010
  • BRAUEREIEN: Prämienfuhrpark ab 1.1.2013: bis 120.000 hl bis 31.12.2012: bis 12000 hl Berechnungsbasis
  • BRAUEREIEN: Prämienfuhrpark ab 1.1.2013: bis 120.000 hl bis 31.12.2012: bis 12000 hl P 1. Kraftfahrer A Monatslohn
  • BRAUEREIEN: Prämienfuhrpark ab 1.1.2013: bis 120.000 hl bis 31.12.2012: bis 12000 hl P 2. Kraftfahrer B Monatslohn
  • BRAUEREIEN: Prämienfuhrpark ab 1.1.2013: bis 120.000 hl bis 31.12.2012: bis 12000 hl P 3. Angelernte Arbeitnehmer (Mitfahrer) Monatslohn
  • BRAUEREIEN: Prämienfuhrpark ab 1.1.2013: bis 120.000 hl bis 31.12.2012: bis 12000 hl P 4. Grundlohn Monatslohn
  • BRAUEREIEN: Prämienfuhrpark ab 1.1.2013: bis 120.000 hl bis 31.12.2012: bis 12000 hl STASO
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: zwischen 120.001-360.000 hl bis 31.12.2012: zwischen 12.001-36.000 hl Berechnungsbasis
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: zwischen 120.001-360.000 hl bis 31.12.2012: zwischen 12.001-36.000 hl 0. Qual. Vize Monatslohn
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: zwischen 120.001-360.000 hl bis 31.12.2012: zwischen 12.001-36.000 hl 1. Vize, Facharbeiter S Monatslohn
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: zwischen 120.001-360.000 hl bis 31.12.2012: zwischen 12.001-36.000 hl 2. Facharbeiter A Monatslohn
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: zwischen 120.001-360.000 hl bis 31.12.2012: zwischen 12.001-36.000 hl 3. Facharbeiter B Monatslohn
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: zwischen 120.001-360.000 hl bis 31.12.2012: zwischen 12.001-36.000 hl 4. Kraftfahrer A Monatslohn
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: zwischen 120.001-360.000 hl bis 31.12.2012: zwischen 12.001-36.000 hl 5a) Kraftfahrer B Monatslohn
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: zwischen 120.001-360.000 hl bis 31.12.2012: zwischen 12.001-36.000 hl 5b) Hubstaplerfahrer Monatslohn
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: zwischen 120.001-360.000 hl bis 31.12.2012: zwischen 12.001-36.000 hl 6. Gruppe A Monatslohn
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: zwischen 120.001-360.000 hl bis 31.12.2012: zwischen 12.001-36.000 hl 7. Gruppe B Monatslohn
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: zwischen 120.001-360.000 hl bis 31.12.2012: zwischen 12.001-36.000 hl 8. Gruppe C Monatslohn
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: zwischen 120.001-360.000 hl bis 31.12.2012: zwischen 12.001-36.000 hl 9. Grundlohn (Arbeitnehmer) Monatslohn
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: zwischen 120.001-360.000 hl bis 31.12.2012: zwischen 12.001-36.000 hl STASO
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: zwischen 120.001-360.000 hl bis 31.12.2012: v.12.001-36.000 hl STASO-NEU ab 1.3.2010
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: über 360.000 hl bis 31.12.2012 über 36.000 hl Berechnungsbasis
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: über 360.000 hl bis 31.12.2012 über 36.000 hl 0. Qual. Vize Monatslohn ALT
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: über 360.000 hl bis 31.12.2012 über 36.000 hl 1. Vize, Facharbeiter S Monatslohn ALT
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: über 360.000 hl bis 31.12.2012 über 36.000 hl 2. Facharbeiter A Monatslohn ALT
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: über 360.000 hl bis 31.12.2012 über 36.000 hl 3. Facharbeiter B Monatslohn ALT
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: über 360.000 hl bis 31.12.2012 über 36.000 hl 4. Kraftfahrer A Monatslohn ALT
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: über 360.000 hl bis 31.12.2012 über 36.000 hl 5a) Kraftfahrer B Monatslohn ALT
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: über 360.000 hl bis 31.12.2012 über 36.000 hl 5b) Hubstaplerfahrer Monatslohn ALT
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: über 360.000 hl bis 31.12.2012 über 36.000 hl 6. Gruppe A Angelernte Arbeitnehmer Monatslohn ALT
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: über 360.000 hl bis 31.12.2012 über 36.000 hl 7. Gruppe B Monatslohn ALT
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: über 360.000 hl bis 31.12.2012 über 36.000 hl 8. Gruppe C Monatslohn ALT
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: über 360.000 hl bis 31.12.2012 über 36.000 hl 9. Grundlohn (Arbeitnehmer) Monatslohn ALT
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: über 360.000 hl bis 31.12.2012 über 36.000 hl STASO
  • BRAUEREIEN: Betriebe ab 1.1.2013: über 360.000 hl bis 31.12.2012 über 36.000 hl STASO-NEU ab 1.3.2010
  • BRAUEREIEN: Lehrlinge pro Std
  • BRAUEREIEN: Lehrlinge pro Monat
  • BRAUEREIEN: bis 31.12.2012: Prämienfuhrpark über 36000 hl Berechnungsbasis
  • BRAUEREIEN: bis 31.12.2012: Prämienfuhrpark über 36000 hl P 1. Kraftfahrer A Monatslohn
  • BRAUEREIEN: bis 31.12.2012: Prämienfuhrpark über 36000 hl P 2. Kraftfahrer B Monatslohn
  • BRAUEREIEN: bis 31.12.2012: Prämienfuhrpark über 36000 hl P 3. Angelernte Arbeitnehmer A Monatslohn
  • BRAUEREIEN: bis 31.12.2012: Prämienfuhrpark über 36000 hl P 4. Angelernte Arbeitnehmer B Monatslohn
  • BRAUEREIEN: bis 31.12.2012: Prämienfuhrpark über 36000 hl P 5. Grundlohn Monatslohn
  • BRAUEREIEN: bis 31.12.2012: Prämienfuhrpark 12000-36000 hl Berechnungsbasis
  • BRAUEREIEN: bis 31.12.2012: Prämienfuhrpark 12000-36000 hl P 1. Kraftfahrer A Monatslohn
  • BRAUEREIEN: bis 31.12.2012: Prämienfuhrpark 12000-36000 hl P 2. Kraftfahrer B Monatslohn
  • BRAUEREIEN: bis 31.12.2012: Prämienfuhrpark 12000-36000 hl P 3. Angelernte Arbeitnehmer A Monatslohn
  • BRAUEREIEN: bis 31.12.2012: Prämienfuhrpark 12000-36000 hl P 4. Angelernte Arbeitnehmer B Monatslohn
  • BRAUEREIEN: bis 31.12.2012: Prämienfuhrpark 12000-36000 hl P 5. Grundlohn Monatslohn
  • GROSSBÄCKER: Verwendungsgruppe I
  • GROSSBÄCKER: Verwendungsgruppe II
  • GROSSBÄCKER: Verwendungsgruppe III
  • GROSSBÄCKER: Verwendungsgruppe IV
  • GROSSBÄCKER: Verwendungsgruppe V
  • GROSSBÄCKER: Verwendungsgruppe VI
  • GROSSBÄCKER: Verwendungsgruppe VII
  • GROSSBÄCKER: Verwendungsgruppe VIII
  • GROSSBÄCKER: Verwendungsgruppe IX
  • GROSSBÄCKER: bis 30.9.2007: Verwendungsgruppe X
  • GROSSBÄCKER: Aushelfer pro Schicht
  • GROSSBÄCKER: Lehrlinge monatlich
  • FLEISCHWARENIND.: Lehrlinge Monatslohn
  • FLEISCHWARENIND.: Arb. 1. PartieführerInnen, 1. u. 2. Gehilfinnen, selbst. StockarbeiterIn ... Stundenlohn
  • FLEISCHWARENIND.: Arb. 1. PartieführerInnen, 1. u. 2. Gehilfinnen, selbst. StockarbeiterIn ... Monatslohn
  • FLEISCHWARENIND.: Arb. 2. Facharbeiter, Stockarbeiter, Mechaniker, Elektriker, Schlosser n. 2 jähr. BZG Stundenlohn
  • FLEISCHWARENIND.: Arb. 2. Facharbeiter, Stockarbeiter, Mechaniker, Elektriker, Schlosser n. 2 jähr. BZG Monatslohn
  • FLEISCHWARENIND.: Arb. 3. Maschinist, gepr. Heizer, Professionisten, Kraftfahrer (m/w) Stundenlohn
  • FLEISCHWARENIND.: Arb. 3. Maschinist, gepr. Heizer, Professionisten, Kraftfahrer (m/w) Monatslohn
  • FLEISCHWARENIND.: Arb. 4. Facharbeiter im 1. Berufsjahr (m/w) Stundenlohn
  • FLEISCHWARENIND.: Arb. 4. Facharbeiter im 1. Berufsjahr (m/w) Monatslohn
  • FLEISCHWARENIND.: Arb. 5. angel. ArbeitnehmerInnen, HubstaplerfahrerInnen Stundenlohn
  • FLEISCHWARENIND.: Arb. 5. angel. ArbeitnehmerInnen, HubstaplerfahrerInnen Monatslohn
  • FLEISCHWARENIND.: Arb. 6. ArbeitnehmerInnen Stundenlohn
  • FLEISCHWARENIND.: Arb. 6. ArbeitnehmerInnen Monatslohn
  • FLEISCHWARENIND.: Arb. 7. ArbeitnehmerInnen in den ersten 3 Monaten (* bis 30.6.2016: in den ersten 6 Monaten *), danach Kategorie 6 Stundenlohn
  • FLEISCHWARENIND.: Arb. 7. ArbeitnehmerInnen in den ersten 3 Monaten (* bis 30.6.2016: in den ersten 6 Monaten *), danach Kategorie 6 Monatslohn
  • FLEISCHWARENIND.: Arb. 8. LadnerInnen nach dem 1. Jahr der Tätigkeit als LadnerInnen Stundenlohn
  • FLEISCHWARENIND.: Arb. 8. LadnerInnen nach dem 1. Jahr der Tätigkeit als LadnerInnen Monatslohn
  • FLEISCHWARENIND.: Arb. 9. LadnerInnen im 1. Jahr der Tätigkeit Stundenlohn
  • FLEISCHWARENIND.: Arb. 9. LadnerInnen im 1. Jahr der Tätigkeit Monatslohn
  • FLEISCHWARENIND.: bis 30.6.2008: Arb. 7. ArbeitnehmerInnen unter 18 Jahren Stundenlohn
  • FLEISCHWARENIND.: bis 30.6.2008: Arb. 7. ArbeitnehmerInnen unter 18 Jahren Monatslohn
  • FLEISCHWARENIND.: bis 30.6.2003: Arb. 10. LadnerInnen-AnfängerInnen unter 18 J. im 1. Jahr der Tätigkeit Stundenlohn
  • FLEISCHWARENIND.: bis 30.6.2003: Arb. 10. LadnerInnen-AnfängerInnen unter 18 J. im 1. Jahr der Tätigkeit Monatslohn
  • FUTTERMITTELIND.: 1. ProfessionistInnen und FacharbeiterInnen Monatslöhne
  • FUTTERMITTELIND.: 2. TankwagenfahrerInnen Monatslöhne
  • FUTTERMITTELIND.: 3. KraftfahrerInnen Monatslöhne
  • FUTTERMITTELIND.: 4. Qualifizierte ArbeitnehmerInnen, ... Monatslöhne
  • FUTTERMITTELIND.: 5. Angelernte ArbeitnehmerInnen Monatslöhne
  • FUTTERMITTELIND.: 6. Sonstige ArbeitnehmerInnen Monatslöhne
  • bis 31.8.2018: FUTTERMITTELIND.: 1. Professionisten und Facharbeiter Stundenlöhne
  • bis 31.8.2018: FUTTERMITTELIND.: 2. Tankwagenfahrer Stundenlöhne
  • bis 31.8.2018: FUTTERMITTELIND.: 3. Kraftfahrer Stundenlöhne
  • bis 31.8.2018: FUTTERMITTELIND.: 4. Qualifizierte ArbeitnehmerInnen, ... Stundenlöhne
  • bis 31.8.2018: FUTTERMITTELIND.: 5. Angelernte Arbeitnehmer Stundenlöhne
  • bis 31.8.2018: FUTTERMITTELIND.: 6. Sonstige Arbeitnehmer Stundenlöhne
  • ab 1.1.2019: ED.HAAS: Arbeiter 1. Verw.Gr. EA IV 2 Monatslöhne
  • ab 1.1.2019: ED.HAAS: Arbeiter 2. Verw.Gr. EA IV 1 Monatslöhne
  • ab 1.1.2019: ED.HAAS: Arbeiter 3. Verw.Gr. EA III 2 Monatslöhne
  • ab 1.1.2019: ED.HAAS: Arbeiter 4. Verw.Gr. EA III 1 Monatslöhne
  • ab 1.1.2019: ED.HAAS: Arbeiter 5. Verw.Gr. EA II 2 Monatslöhne
  • ab 1.1.2019: ED.HAAS: Arbeiter 6. Verw.Gr. EA II 1 Monatslöhne
  • ab 1.1.2019: ED.HAAS: Arbeiter 7. Verw.Gr. EA I Monatslöhne
  • ab 1.1.2019: ED.HAAS: Arbeiter 8. Verw.Gr. EA 0 Monatslöhne
  • bis 31.12.2018: ED.HAAS: Arbeiter 1. Verw.Gr. EA IV 2 Stundenlöhne
  • bis 31.12.2018: ED.HAAS: Arbeiter 2. Verw.Gr. EA IV 1 Stundenlöhne
  • bis 31.12.2018: ED.HAAS: Arbeiter 3. Verw.Gr. EA III 2 Stundenlöhne
  • bis 31.12.2018: ED.HAAS: Arbeiter 4. Verw.Gr. EA III 1 Stundenlöhne
  • bis 31.12.2018: ED.HAAS: Arbeiter 5. Verw.Gr. EA II 2 Stundenlöhne
  • bis 31.12.2018: ED.HAAS: Arbeiter 6. Verw.Gr. EA II 1 Stundenlöhne
  • bis 31.12.2018: ED.HAAS: Arbeiter 7. Verw.Gr. EA I Stundenlöhne
  • bis 31.12.2018: ED.HAAS: Arbeiter 8. Verw.Gr. EA 0 Stundenlöhne
  • KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost ab 1.1.2011: LEHRLINGE
  • KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost ab 1.1.2017: PRODUKTION 1.1. SpezialfacharbeiterInnen Stundenlohn
  • KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost ab 1.1.2017: PRODUKTION 1.2. FacharbeiterInnen Stundenlohn
  • KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost ab 1.1.2017: PRODUKTION 1.3. ProfessionistInnen A Stundenlohn
  • KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost ab 1.1.2017: PRODUKTION 1.4. ProfessionistInnen B Stundenlohn
  • KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost ab 1.1.2017: PRODUKTION 1.5. Qualifizierte ArbeitnehmerInnen A Stundenlohn
  • KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost ab 1.1.2017: PRODUKTION 1.6. Qualifizierte ArbeitnehmerInnen B Stundenlohn
  • KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost ab 1.1.2017: PRODUKTION 1.7. Angelernte ArbeitnehmerInnen Stundenlohn
  • KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost ab 1.1.2017: PRODUKTION 1.8. ArbeitnehmerInnen Stundenlohn
  • KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost ab 1.1.2017: PRODUKTION 1.1. SpezialfacharbeiterInnen Monatslohn
  • KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost ab 1.1.2017: PRODUKTION 1.2. FacharbeiterInnen Monatslohn
  • KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost ab 1.1.2017: PRODUKTION 1.3. ProfessionistInnen A Monatslohn
  • KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost ab 1.1.2017: PRODUKTION 1.4. ProfessionistInnen B Monatslohn
  • KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost ab 1.1.2017: PRODUKTION 1.5. Qualifizierte ArbeitnehmerInnen A Monatslohn
  • KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost ab 1.1.2017: PRODUKTION 1.6. Qualifizierte ArbeitnehmerInnen B Monatslohn
  • KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost ab 1.1.2017: PRODUKTION 1.7. Angelernte ArbeitnehmerInnen Monatslohn
  • KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost ab 1.1.2017: PRODUKTION 1.8. ArbeitnehmerInnen Monatslohn
  • KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost ab 1.1.2017: VERPACKUNG 2.1. SpezialfacharbeiterInnen Stundenlohn
  • KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost ab 1.1.2017: VERPACKUNG 2.2. FacharbeiterInnen Stundenlohn
  • KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost ab 1.1.2017: VERPACKUNG 2.3. MaschineneinstellerInnen Stundenlohn
  • KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost ab 1.1.2017: VERPACKUNG 2.4. Qualifizierte ArbeitnehmerInnen A Stundenlohn
  • KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost ab 1.1.2017: VERPACKUNG 2.5. Angelernte ArbeitnehmerInnen Stundenlohn
  • KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost ab 1.1.2017: VERPACKUNG 2.6. ArbeitnehmerInnen Stundenlohn
  • KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost ab 1.1.2017: VERPACKUNG 2.1. SpezialfacharbeiterInnen Monatslohn
  • KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost ab 1.1.2017: VERPACKUNG 2.2. FacharbeiterInnen Monatslohn
  • KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost ab 1.1.2017: VERPACKUNG 2.3. MaschineneinstellerInnen Monatslohn
  • KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost ab 1.1.2017: VERPACKUNG 2.4. Qualifizierte ArbeitnehmerInnen A Monatslohn
  • KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost ab 1.1.2017: VERPACKUNG 2.5. Angelernte ArbeitnehmerInnen Monatslohn
  • KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost ab 1.1.2017: VERPACKUNG 2.6. ArbeitnehmerInnen Monatslohn
  • KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost ab 1.1.2017: LOGISTIK 3.1. Vorarbeiterinnen Stundenlohn
  • KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost ab 1.1.2017: LOGISTIK 3.2. Arbeitnehmerinnen Stundenlohn
  • KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost ab 1.1.2017: LOGISTIK 3.1. Vorarbeiterinnen Monatslohn
  • KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost ab 1.1.2017: LOGISTIK 3.2. Arbeitnehmerinnen Monatslohn
  • KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost ab 1.1.2017: WERKSTÄTTE 4.1. Spezialfacharbeiterinnen, Technik Stundenlohn
  • KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost ab 1.1.2017: WERKSTÄTTE 4.2 Facharbeiterinnen, Technik Stundenlohn
  • KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost ab 1.1.2017: WERKSTÄTTE 4.3 Professionistinnen A, Technik Stundenlohn
  • KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost ab 1.1.2017: WERKSTÄTTE 4.4 Professionistinnen B, Technik Stundenlohn
  • KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost ab 1.1.2017: WERKSTÄTTE 4.1. Spezialfacharbeiterinnen, Technik Monatslohn
  • KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost ab 1.1.2017: WERKSTÄTTE 4.2 Facharbeiterinnen, Technik Monatslohn
  • KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost ab 1.1.2017: WERKSTÄTTE 4.3 Professionistinnen A, Technik Monatslohn
  • KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost ab 1.1.2017: WERKSTÄTTE 4.4 Professionistinnen B, Technik Monatslohn
  • bis 31.12.2016: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Produktion 1.1. ChefrösterInnen Monatslohn
  • bis 31.12.2016: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Produktion 1.2. FacharbeiterInnen (RösterInnen) A Monatslohn
  • bis 31.12.2016: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Produktion 1.3. FacharbeiterInnen (RösterInnen) B Monatslohn
  • bis 31.12.2016: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Produktion 1.4. FacharbeiterInnen (RösterInnen) C Monatslohn
  • bis 31.12.2016: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Produktion 1.5. FacharbeiterInnen (RösterInnen) D Monatslohn
  • bis 31.12.2016: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Produktion 1.6. ArbeitnehmerInnen mit besonderen Kenntnissen Monatslohn
  • bis 31.12.2016: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Produktion 1.7. Angelernte ArbeitnehmerInnen A Monatslohn
  • bis 31.12.2016: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Produktion 1.8. Angelernte ArbeitnehmerInnen B Monatslohn
  • bis 31.12.2016: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Produktion 1.9. Angelernte ArbeitnehmerInnen C Monatslohn
  • bis 31.12.2016: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Verpackung 2.1. MaschinenführerInnen A Monatslohn
  • bis 31.12.2016: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Verpackung 2.2. MaschinenführerInnen B Monatslohn
  • bis 31.12.2016: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Verpackung 2.3. MaschinenführerInnen C Monatslohn
  • bis 31.12.2016: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Verpackung 2.4. Angelernte ArbeitnehmerInnen A Monatslohn
  • bis 31.12.2016: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Verpackung 2.5. Angelernte ArbeitnehmerInnen B Monatslohn
  • bis 31.12.2016: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Verpackung 2.6. Angelernte ArbeitnehmerInnen C Monatslohn
  • bis 31.12.2013: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Verpackung 2.7. ArbeitnehmerInnen bis zu 4 Wochen im Betrieb Monatslohn
  • bis 31.12.2016: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Logistik 3.1. LagerführerInnen A Monatslohn
  • bis 31.12.2016: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Logistik 3.2. LagerführerInnen B Monatslohn
  • bis 31.12.2016: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Logistik 3.3. ArbeitnehmerInnen mit besonderen Kenntnissen ... Monatslohn
  • bis 31.12.2016: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Werkstätte 4.1. FacharbeiterInnen A Monatslohn
  • bis 31.12.2016: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Werkstätte 4.2. FacharbeiterInnen B Monatslohn
  • bis 31.12.2016: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Werkstätte 4.3. FacharbeiterInnen C Monatslohn
  • bis 31.12.2016: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Werkstätte 4.4. Angelernte ArbeitnehmerInnen Monatslohn
  • bis 31.12.2016: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Produktion 1.1. Chefröster Stundenlohn
  • bis 31.12.2016: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Produktion 1.2. Facharbeiter (Röster) A Stundenlöhne
  • bis 31.12.2016: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Produktion 1.3. Facharbeiter (Röster) B Stundenlöhne
  • bis 31.12.2016: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Produktion 1.4. Facharbeiter (Röster) C Stundenlöhne
  • bis 31.12.2016: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Produktion 1.5. Facharbeiter (Röster) D Stundenlöhne
  • bis 31.12.2016: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Produktion 1.6. AN mit besonderen Kenntnissen Stundenlöhne
  • bis 31.12.2016: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Produktion 1.7. Angelernte Arbeitnehmer A Stundenlöhne
  • bis 31.12.2016: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Produktion 1.8. Angelernte Arbeitnehmer B Stundenlöhne
  • bis 31.12.2016: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Produktion 1.9. Angelernte Arbeitnehmer C Stundenlöhne
  • bis 31.12.2016: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Verpackung 2.1. Maschinenführer A Stundenlöhne
  • bis 31.12.2016: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Verpackung 2.2. Maschinenführer B Stundenlöhne
  • bis 31.12.2016: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Verpackung 2.3. Maschinenführer C Stundenlöhne
  • bis 31.12.2016: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Verpackung 2.4. Angelernte Arbeitnehmer A Stundenlöhne
  • bis 31.12.2016: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Verpackung 2.5. Angelernte Arbeitnehmer B Stundenlöhne
  • bis 31.12.2016: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Verpackung 2.6. Angelernte Arbeitnehmer C Stundenlöhne
  • bis 31.12.2016: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Verpackung bis 31.12.2013: 2.7. AN bis zu 4 Wochen im Betrieb Stundenlöhne
  • bis 31.12.2016: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Logistik 3.1. Lagerführer A Stundenlöhne
  • bis 31.12.2016: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Logistik 3.2. Lagerführer B Stundenlöhne
  • bis 31.12.2016: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Logistik 3.3. AN mit besonderen Kenntnissen Stundenlöhne
  • bis 31.12.2016: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Werkstätte 4.1. Facharbeiter A Stundenlöhne
  • bis 31.12.2016: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Werkstätte 4.2. Facharbeiter B Stundenlöhne
  • bis 31.12.2016: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Werkstätte 4.3. Facharbeiter C Stundenlöhne
  • bis 31.12.2016: KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost Werkstätte 4.4. Angelernte Arbeitnehmer Stundenlöhne
  • LALLEMAND, HAGOLD: ab 1.2.2009: 1. Spezialfacharbeiterlnnen mit besond. Verwendung
  • LALLEMAND, HAGOLD: ab 1.2.2009: 2. Spezialfacharbeiterlnnen, VorarbeiterInnen
  • LALLEMAND, HAGOLD: ab 1.2.2009: 3. FacharbeiterInnen
  • LALLEMAND, HAGOLD: ab 1.2.2009: 4. Brennerlnnen, Heizerinnen, Maschinistinnen, Kraftfahrerinnen
  • LALLEMAND, HAGOLD: ab 1.2.2009: 5. Arbeitnehmerlnnen mit besond. Eignung, ...
  • LALLEMAND, HAGOLD: ab 1.2.2009: 6. Angelernte Arbeitnehmerinnen
  • LALLEMAND, HAGOLD: ab 1.2.2009: 7. Arbeitnehmerlnnen
  • LALLEMAND, HAGOLD: ab 1.2.2009: 8. Lehrlinge
  • MILCHIND.: Arb. a) Molkerei- und Käsereigesellen ....
  • MILCHIND.: Arb. b) Chauffeure, Facharbeiter im 1.Halbjahr
  • MILCHIND.: Arb. c) Helfer in der Werkstätte, Mitfahrer, ....
  • MILCHIND.: Arb. d) Sonstige Arbeitnehmer
  • MILCHIND.: Lehrlinge
  • MÜHLENIND.: Arb.1. Untermüller, Magazineure, Walzenführer, ...
  • MÜHLENIND.: Arb.2. Partieführer, Maschinisten, Kraftfahrer, ...
  • MÜHLENIND.: Arb.3. a) Angelernte Arbeitnehmer, die ...
  • MÜHLENIND.: Arb.3. b) Angelernte Arbeitnehmer, ...
  • MÜHLENIND.: Arb.4. Magazinarbeiter, Portiere und sonstige AN
  • MÜHLENIND.: Lehrlinge
  • OBST- ... TIEFKÜHLIND.: Arb. 1. Vorarbeiter, ... Stundenlohn
  • OBST- ... TIEFKÜHLIND.: Arb. 2. FacharbeiterInnen, Kessel- und ... Stundenlohn
  • OBST- ... TIEFKÜHLIND.: Arb. 3. Qualifizierte AN, PortierInnen, StapelfahrerInnen ... Stundenlohn
  • OBST- ... TIEFKÜHLIND.: Arb. 4. AN, soweit sie nicht in den vorstehenden Lohnkategorien verwendet werden Stundenlohn
  • OBST- ... TIEFKÜHLIND.: Arb. 5. AN bis 4 Wochen im Betrieb Stundenlohn
  • OBST-... TIEFKÜHLIND.: Arb. 1. Vorarbeiter Monatslöhne
  • OBST-... TIEFKÜHLIND.: Arb. 2. Professionisten, ... Monatslöhne
  • OBST-... TIEFKÜHLIND.: Arb. 3. Qualifizierte AN, PortierInnen, StapelfahrerInnen, ... Monatslöhne
  • OBST-... TIEFKÜHLIND.: Arb. 4. AN, soweit sie nicht in den vorstehenden Lohnkategorien verwendet werden Monatslöhne
  • OBST-... TIEFKÜHLIND.: Arb. 5. AN bis 4 Wochen im Betrieb Monatslöhne
  • OBST-... TIEFKÜHLIND.: Lehrling Monatslöhne
  • OBST- ... TIEFKÜHLIND.: bis 30.11.2006: Arb. 1. Vorarbeiter, ... Wochenlohn
  • OBST- ... TIEFKÜHLIND.: bis 30.11.2006: Arb. 2. Professionisten, Kessel- und ... Wochenlohn
  • OBST- ... TIEFKÜHLIND.: bis 30.11.2006: Arb. 3. Qualifizierte Arbeitnehmer, Portier, Stapelfahrer Wochenlöhne
  • OBST-... TIEFKÜHLIND.: bis 30.11.2006: Arb. 4. AN, soweit sie nicht in den vorstehenden Lohnkategorien verwendet werden Wochenlöhne
  • OBST-... TIEFKÜHLIND.: bis 30.11.2006: Arb. 5. Jugendliche bis 8 Wochen im Betrieb Wochenlöhne
  • OBST- ... TIEFKÜHLIND.: bis 30.11.2007: Lehrlinge Wochenlöhne
  • STAMAG: Arb.1. Spezialfacharbeiter
  • STAMAG: Arb.2. Facharbeiter, Vorarbeiter
  • STAMAG: Arb.3. Qualifizierte angelernte AN
  • STAMAG: Arb.4. Angelernte Arbeitnehmer
  • STAMAG: Arb.5. Arbeitnehmer
  • STAMAG: Lehrlinge
  • SUPPENIND.: Arb.1. Spezialfacharbeiter
  • SUPPENIND.: Arb.2. Facharbeiter, Kraftfahrer
  • SUPPENIND.: Arb.3. a) Angelernte Facharb., Staplerfahrer
  • SUPPENIND.: Arb.3. b) Qualifizierte Maschinführer, Vorarb.
  • SUPPENIND.: Arb.4. Maschinführer, angelernte Arbeitnehmer
  • SUPPENIND.: Arb.5. Arbeitnehmer bis 6 Monate
  • SUPPENIND.: Lehrlinge monatlich
  • SÜSSWAREN Arb. 1. Abteilungsleiter, Meister ... Monatslohn
  • SÜSSWAREN Arb. 2. a) Spezialfacharbeiter Monatslohn
  • SÜSSWAREN Arb. 2. b) Zuckerbäcker, Facharbeiter Monatslohn
  • SÜSSWAREN Arb. 3. Qualifizierte Arbeitnehmer Monatslohn
  • SÜSSWAREN Arb. 4. Maschinenführer Monatslohn
  • SÜSSWAREN Arb. 5. Sonstige Arbeitnehmer Monatslohn
  • SÜSSWAREN Arb. 1. Abteilungsleiter, Meister ... Stundenlohn
  • SÜSSWAREN Arb. 2. a) Spezialfacharbeiter Stundenlohn
  • SÜSSWAREN Arb. 2. b) Zuckerbäcker, Facharbeiter, .... Stundenlohn
  • SÜSSWAREN Arb. 3. Qualifizierte AN, Wächter, Portiere ...Beifahrer Stundenlohn
  • SÜSSWAREN Arb. 4. MaschinführerInnen Stundenlohn
  • SÜSSWAREN Arb. 5. Sonstige Arbeitnehmer Stundenlohn
  • SÜSSWAREN: ab 1.1.2013: Lehrlinge Tabelle I unter 18 Jahren monatlich
  • SÜSSWAREN: ab 1.1.2013: Lehrlinge Tabelle II über 18 Jahren monatlich
  • SÜSSWAREN: bis 31.12.2012: Lehrlinge Monatslohn
  • SÜSSWAREN: bis 31.12.2008: Lehrlinge Wochenlohn
  • TEIGWARENIND.: Arb.1. Schichtführer Stundenlohn
  • TEIGWARENIND.: Arb.2. Professionisten, soweit ... Stundenlohn
  • TEIGWARENIND.: Arb.3. Maschinen- und Pressenführer in ... Stundenlohn
  • TEIGWARENIND.: Arb.4. Presser, Maganzinarb., Mitfahrer o. Inkasso Stundenlohn
  • TEIGWARENIND.: Arb.5. Angelernte AN an Verpackungsmaschinen Stundenlohn
  • TEIGWARENIND.: Arb.6. Sonstige Arbeitnehmer Stundenlohn
  • bis 31.12.2017: TEIGWARENIND.: Arb.7. ArbeitnehmerInnen innerhalb der ersten 3 Monate im Betrieb Stundenlohn
  • Zulagen
  • ALK.FREIE ERFRISCHUNGSGETR.: Zehrgeld
  • ALK.FREIE ERFRISCHUNGSGETR.: DAZ zum kollektivvertraglichen Stundenlohn
  • ALK.FREIE ERFRISCHUNGSGETR.: DAZ zum kollektivvertraglichen Monatslohn
  • BRAUEREIEN: Pauschale für Flaschenbiermitfahrer (nur für Wien)
  • BRAUEREIEN: Zehrgelder Taggeld
  • BRAUEREIEN: Zehrgelder Auslöse
  • BRAUEREIEN: Erschwerniszulage
  • BRAUEREIEN: Lagerkellerzulage (Betriebe ab 1.1.2013: ab 120.001 bis über 360.000 hl, bis 31.12.2012: ab 12.000 hl bis über 36.000 hl)
  • BRAUEREIEN: Gefahrenzulage
  • BRAUEREIEN: Gärkellerzulage (Betriebe ab 1.1.2013: ab 120.001 bis über 360.000 hl, bis 31.12.2012: ab 12.000 hl bis über 36.000 hl)
  • BRAUEREIEN: Prämienfuhrpark Taggeld (lt. §13 RKV)
  • BRAUEREIEN: Prämienfuhrpark Erschwerniszulage
  • GROSSBÄCKER: Erschwerniszulage bis zu 2 1/2 Stunden
  • GROSSBÄCKER: Erschwerniszulage über 2 1/2 Stunden
  • GROSSBÄCKER: Zehrgelder
  • GROSSBÄCKER: DAZ
  • GROSSBÄCKER: Zuschlag für Lehrlinge
  • FLEISCHWARENIND.: Abzug für Quartier für Arb.
  • FLEISCHWARENIND.: Abzug für Quartier für Lehrlinge
  • FLEISCHWARENIND.: DAZ
  • FLEISCHWARENIND.: Zehrgelder bei Abwesenheit mehr als 6 Stunden
  • FLEISCHWARENIND.: Zehrgelder bei Abwesenheit mehr als 9 Stunden
  • FLEISCHWARENIND.: Zehrgelder für Arbeitnehmer die außerhalb beschäftigt werden: Vergütung für Mittagessen
  • FLEISCHWARENIND.: Nachtschichtzulage gem. ZKV vom 1.1.2003
  • FLEISCHWARENIND.: Zulagen
  • FUTTERMITTELIND.: ab 1.9.2018: DAZ monatlich
  • FUTTERMITTELIND.: bis 31.8.2018: DAZ stündlich
  • FUTTERMITTELIND.: Zehrgelder Chauffeure und Mitfahrer Mindestbetrag
  • FUTTERMITTELIND.: Zehrgelder Chauffeure und Mitfahrer Höchstbetrag
  • FUTTERMITTELIND.: Zehrgelder Chauffeure und Mitfahrer mit Übernachtung
  • KELLY, Snack & Back, Frisch & Frost: DAZ
  • LALLEMAND, HAGOLD: ab 1.2.2009: Zehrgeld
  • LALLEMAND, HAGOLD: ab 1.2.2009: SEG-Zulage
  • LALLEMAND, HAGOLD: ab 1.2.2009: Nachtschichtzulage
  • LALLEMAND, HAGOLD: ab 1.2.2009: DAZ
  • MILCHIND.: Zulagen
  • MILCHIND.: Zehrgeld bei Abwesenheit von mindestens 5 Stunden
  • MILCHIND.: Zehrgeld bei Abwesenheit von mindestens 7 Stunden
  • MILCHIND.: Nächtigungsgeld
  • MILCHIND.: Mankogeld
  • MILCHIND.: Zehrgeld für außerhalb Beschäftigte ohne Mittagessen zwischen 11.00 und 13.00 Uhr
  • MILCHIND.: Deputate Bezug von Käse
  • MILCHIND.: Deputate Weihnachtszuwendungen
  • MILCHIND.: DAZ
  • MÜHLENIND.: Schmutzzulage: Arbeiten in einer Silokammer
  • MÜHLENIND.: Schichtzuschlag: von 22-6 Uhr 50 %
  • MÜHLENIND.: Zehrgelder: a) bei Abwesenheit von 11 bis 14 Uhr
  • MÜHLENIND.: Zehrgelder: b) bei Abwesenheit von 8 Stunden und darüber
  • MÜHLENIND.: DAZ
  • OBST- ... TIEFKÜHLIND.: Zehrgelder bei Abwesenheit über 6 Stunden
  • OBST- ... TIEFKÜHLIND.: Zehrgelder bei Abwesenheit über 8 Stunden
  • OBST- ... TIEFKÜHLIND.: Zehrgelder bei Abwesenheit über 10 Stunden
  • OBST- ... TIEFKÜHLIND.: Zehrgelder bei Abwesenheit über 12 Stunden
  • OBST- ... TIEFKÜHLIND.: Übernachtungs- und Garagierungskosten
  • OBST- ... TIEFKÜHLIND.: DAZ stündlich
  • OBST- ... TIEFKÜHLIND.: DAZ monatlich
  • OBST- ... TIEFKÜHLIND.: bis 30.11.2003: Zehrgelder a)
  • OBST- ... TIEFKÜHLIND.: bis 30.11.2003: Zehrgelder b)
  • OBST- ... TIEFKÜHLIND.: bis 30.11.2003: Zehrgelder c)
  • STAMAG: Zulage
  • STAMAG: Erschwerniszulage, Schmutzzulage
  • SUPPENIND.: DAZ
  • SÜSSWARENIND.: Schichtzulage
  • SÜSSWARENIND.: DAZ zum Stundenlohn
  • SÜSSWARENIND.: DAZ neu ab 1.1.2018: zum Monatslohn
  • SÜSSWARENIND.: Zehrgelder Abwesenheit über 6 Stunden
  • SÜSSWARENIND.: Zehrgelder Abwesenheit über 9 Stunden
  • SÜSSWARENIND.: Zehrgelder Abwesenheit über 12 Stunden
  • TEIGWARENIND.: DAZ
  • Weitere Kollektivvertäge: