KV-Kollektivvertrag - Schuh-Industrie Angestellte

Für den Kollektivvertrag-KV Schuh-Industrie Angestellte stehen Ihnen folgende Varianten zur Verfügung.
Bitte wählen Sie aus:
KOLLEKTIVVERTRAG-KV
KV-Kollektivvertrag-Hackerl AKTUELL
EUR 6,90*
KOLLEKTIVVERTRAG-KV
KV-Kollektivvertrag-Hackerl AKTUELL
KV-Kollektivvertrag-Hackerl VORJAHR
EUR 14,90*
*alle Preise inkl. 20% MwSt.
Geltungsbeginn: 01.06.2019
Geltungsdauer: 31.05.2020

Inhaltsverzeichnis für den KV - Kollektivvertrag für Schuh-Industrie Angestellte

  • BlitzInfo
  • § 1 Vertragschließende
  • § 2 Geltungsbereich
  • § 3 Geltungsdauer
  • § 4/1-5 Normalarbeitszeit: kürzere/erweiterte Arbzt., Schichtbetrieb
  • § 4/6-9 Normalarbeitszeit: Samstage, 24./31.Dezember, Verteilung
  • § 4a Altersteilzeit
  • § 5/1-3 Überstunden
  • § 5/4-14 Sonn- und Feiertagsarbeit
  • § 6 Nachtarbeit
  • § 7 Freizeit bei Dienstverhinderung
  • § 8 Anrechnung von Mittelschulstudien bei Bemessung der Urlaubsdauer, Krankenurlaube u. Heimaufenthalte, Studienfreizeit
  • § 9 Abfertigung bei Vollendung des 65. Lebensjahres bei Männern und des 60.Lebensjahres bei Frauen
  • § 9a Abfertigung bei Inanspruchnahme der vorzeit. Alterspension bei langer Versicherungsdauer gem. § 253B des ASVG
  • § 9b Anrechnung des Karenzurlaubes (§15 MSchG bzw. § 2 EKUG) u. Abfertigung nach Entbindung (§ 23A AngG)
  • § 9c Anrechnung von ArbeiterInnenvordienstzeiten
  • § 9d Wechsel in das System der "Abfertigung neu"
  • § 10 Gehaltszahlung im Todesfall
  • § 10a Berücksichtigung von Arbeiterinnenvordienstzeiten für die Bemessung der Abfertigung
  • § 11 Weihnachtsremuneration (13.Monatsgehalt)
  • § 12 14.Monatsgehalt (Urlaubszuschuss)
  • § 12a Sonderbestimmung für Teilzeitbeschäftigte Angestellte
  • § 12b Berechnung des 13. und 14. Gehaltes
  • § 12c Urlaubsentgelt
  • § 13 Behaltepflicht
  • § 13a Information bei befristetem Dienstverhältnis
  • § 14 Diensterfindungen
  • § 14a/ b Verbesserungsvorschläge, Rückerstattung Ausbildungskosten
  • § 15/1-3 Allgem. Bestimmungen über die Verw.Gr.: Einreihung
  • § 15/4-9 Allgem. Bestimmungen über die Verw.Gr.: Verwendungsgruppenjahre, Anrechnungen
  • § 15/10-12 Allgem. Bestimmungen über die Verw.Gr.: Zeitvorrückung, Umreihung
  • § 15a Kollektivvertragliche Mindestgrundgehälter für Teilzeitbeschäftigte
  • § 16 Anrechnung auf das Mindestgrundgehalt
  • § 16 a Ein- bzw Austritt während eines Kalendermonats
  • § 17 Bezüge der Aufsichtsorgane
  • § 18 Lehrlinge, Vorlehre, integrative Berufsausbildung
  • (§ 18a) bis 31.5.2019: Praktikanten
  • § 19 Verwendungsgruppenschema: Beschreibung
  • § 19 Verwendungsgruppenschema: Verwendungsgruppe I
  • § 19 Verwendungsgruppenschema: Verwendungsgruppe II
  • § 19 Verwendungsgruppenschema: Verwendungsgruppe III
  • § 19 Verwendungsgruppenschema: Verwendungsgruppe IV
  • § 19 Verwendungsgruppenschema: Verwendungsgruppe IVa (ab 1.6.2001)
  • § 19 Verwendungsgruppenschema: Verwendungsgruppe V
  • § 19 Verwendungsgruppenschema: Verwendungsgruppe Va (ab 1.6.2001)
  • § 19 Verwendungsgruppenschema: Verwendungsgruppe VI
  • § 19 Verwendungsgruppenschema: Verwendungsgruppe M I - M III
  • § 19a Telearbeit
  • (§ 19b) bis 31.05.2017: Brille für Bildschirmarbeit
  • (§ 19c) bis 31.05.2017: Dienstjubiläen
  • § 20 Sondervereinbarungen und Arbeitsordnungen
  • § 21 Einstellungsbeschränkungen
  • § 22 Fachverbandsverhandlungen
  • § 23 Schlichtung von Gesamtstreitigkeiten
  • § 24 Aufhebung/Weitergeltung geltender Vorschriften, Günstigkeit
  • Vertragspartner
  • ERLÄUTERUNGEN: zu § 5 Abs.6 "gesetzliche Feiertage"
  • ERLÄUTERUNGEN: zu § 7 "Entgelt bei Dienstverhinderung"
  • ERLÄUTERUNGEN: zu § 10 Abs.4 "Abfertigung im Todesfall"
  • ERLÄUTERUNGEN: zu § 10a "Arbeitervordienstzeiten"
  • ERLÄUTERUNGEN: zu § 12a Abs.3 "Abfertig.Berechnungsbeispiel"
  • ERLÄUTERUNGEN: zu § 15 Abs.2 "Dienstzettel"
  • ab 1.6.2016: Zusatz-KV: Reisekostenregelung für Auslandsdienstreisen
  • ab 1.6.2016: Zusatz-KV: Reisekostenregelung für Inlandsdienstreisen
  • ab 1.6.2016: Zusatz-KV: Kilometergeld
  • bis 31.5.2016: Zusatz-KV: "Reisekosten und Aufwandsentschädigung"
  • Zusatz-KV: "Erweiterte Öffnungszeiten " vom 1.11.1991 (idF v. 4.11.2004)
  • Ergänzender Dienstzettel für Telearbeit gemäß § 19a
  • Empfehlung betreffend Dienstjubiläen
  • Klarstellung zu UZ/WR für entgeltfreie Zeiten
  • Gem. Erklärung zu Aus- und Weiterbildung
  • ÄNDERUNGEN zum 1.06.2002
  • ÄNDERUNGEN zum 1.06.2003
  • ÄNDERUNGEN zum 1.07.2004
  • ÄNDERUNGEN zum 1.11.2004 (ZKV Öffnungsz.)
  • ÄNDERUNGEN zum 1.06.2005
  • ÄNDERUNGEN zum 1.06.2006
  • ÄNDERUNGEN zum 1.06.2007
  • ÄNDERUNGEN zum 1.06.2008
  • ÄNDERUNGEN zum 1.06.2009
  • ÄNDERUNGEN zum 1.06.2010
  • ÄNDERUNGEN zum 1.06.2011
  • ÄNDERUNGEN zum 1.06.2012
  • ÄNDERUNGEN zum 1.06.2013
  • ÄNDERUNGEN zum 1.06.2014
  • ÄNDERUNGEN zum 1.06.2015
  • ÄNDERUNGEN zum 1.06.2016
  • ÄNDERUNGEN zum 1.06.2017
  • ÄNDERUNGEN zum 1.06.2018
  • ÄNDERUNGEN zum 1.01.2019
  • ÄNDERUNGEN zum 1.06.2019
  • Lohn - Gehfaltstafeln
  • VERWENDUNGSGRUPPE I
  • VERWENDUNGSGRUPPE II
  • VERWENDUNGSGRUPPE III
  • VERWENDUNGSGRUPPE IV
  • VERWENDUNGSGRUPPE V
  • VERWENDUNGSGRUPPE VI
  • VERWENDUNGSGRUPPE M I
  • VERWENDUNGSGRUPPE M II ohne Fachschule
  • VERWENDUNGSGRUPPE M II mit Fachschule
  • VERWENDUNGSGRUPPE M III
  • LEHRLINGE: Tabelle I
  • LEHRLINGE: Tabelle II
  • Zulagen
  • ab 1.6.2016: Reiseaufwandsentschädigung: Taggeld gem. ZKV Inlandsdienstreisen § 3/5/a)
  • ab 1.6.2016: Reiseaufwandsentschädigung: Nachtgeld gem. ZKV Inlandsdienstreisen § 3/5/a)
  • ab 1.6.2016: Volle Reiseaufwandsentschädigung (Tag- und Nachtgeld) gem. ZKV Inlandsdienstreisen § 3/5/a)
  • ab 1.6.2016: Reiseaufwandsentschädigung: Taggeld gem. ZKV Inlandsdienstreisen § 3/5/b)
  • ab 1.6.2016: Reiseaufwandsentschädigung: Nachtgeld gem. ZKV Inlandsdienstreisen § 3/5/b)
  • ab 1.6.2016: Volle Reiseaufwandsentschädigung (Tag- und Nachtgeld) gem. ZKV Inlandsdienstreisen § 3/5/b)
  • Reisekosten, Kilometergeld
  • ab 1.6.2016: Kilometergelder bis 10.000 km
  • ab 1.6.2016: Kilometergeld von 10.001 bis 15.000 km
  • ab 1.6.2016: Kilometergeld von 15.001 bis 20.000 km
  • ab 1.6.2016: Kilometergelder über 20.000 km
  • Weitere Kollektivvertäge: