KV-Kollektivvertrag - Werbung (Wien)

Für den Kollektivvertrag-KV Werbung (Wien) stehen Ihnen folgende Varianten zur Verfügung.
Bitte wählen Sie aus:
KOLLEKTIVVERTRAG-KV
KV-Kollektivvertrag-Hackerl AKTUELL
EUR 6,90*
KOLLEKTIVVERTRAG-KV
KV-Kollektivvertrag-Hackerl AKTUELL
KV-Kollektivvertrag-Hackerl VORJAHR
EUR 14,90*
*alle Preise inkl. 20% MwSt.
Geltungsbeginn: 01.01.2019
Geltungsdauer: 31.12.2019

Inhaltsverzeichnis für den KV - Kollektivvertrag für Werbung (Wien)

  • BlitzInfo
  • § 1 Vertragschließende
  • § 2 Geltungsbereich
  • § 3 Geltungsdauer
  • § 3a Eingetragene Partnerschaften ab 1.1.2019
  • § 4 Arbeitszeit
  • § 4a Kurzarbeit
  • § 5 Überstunden-, Sonn- und Feiertagsarbeit
  • § 6 Nachtarbeit
  • § 7 Freizeit bei Dienstverhinderung
  • § 7a Anrechnung von Mittelschulstudien bei Bemessung der Urlaubsdauer
  • § 7b Anrechnung des Karenzurlaubes
  • § 8 Kündigung bei langdauernder Krankheit
  • § 8a Abfertigung
  • § 9 Krankenurlaube und Heimaufenthalte
  • § 10 Zusatzurlaub für Kriegsversehrte und Arbeitsinvalide
  • § 11 13. und 14. Monatsgehalt
  • § 12 Diensterfindungen
  • § 13 Sondervereinbarungen
  • § 14 Probezeit, Abfertigung BMSVG
  • (§ 14) bis 31.12.2002: Einstellungsbeschränkungen
  • § 15 Schlichtung von Gesamtstreitigkeiten
  • § 16/1-8 Verwendungsgruppen und Mindestgrundgehälter, Allgmeine Bestimmungen
  • § 16 Verwendungsgruppenschema: Verwendungsgruppe 1
  • § 16 Verwendungsgruppenschema: Verwendungsgruppe 2
  • § 16 Verwendungsgruppenschema: Verwendungsgruppe 3
  • § 16 Verwendungsgruppenschema: Verwendungsgruppe 4
  • § 16 Verwendungsgruppenschema: Verwendungsgruppe 5
  • § 16 Verwendungsgruppenschema: Verwendungsgruppe 6
  • § 17 Anrechnung auf das Mindestgrundgehalt
  • § 17a Gehaltsabrechnung
  • § 18 Lehrlingsentschädigung
  • § 18a Kollektivvertragliche Mindestgrundgehälter für Teilzeitbeschäftigte Angestellte
  • § 19 Wiederverlautbarung geltender Vorschriften, Günstigkeitsklausel
  • § 20 Gehaltstabelle (Mindestgrundgehälter)
  • Vertragsschließende
  • Anlage A: Vereinbarung über die Einführung von Kurzarbeit
  • Anhang Musterdienstzettel
  • Zusatz-KV: Reiseaufwandsentschädigung
  • ÄNDERUNGEN zum 1.1.2002
  • ÄNDERUNGEN zum 1.1.2003
  • ÄNDERUNGEN zum 1.1.2004
  • ÄNDERUNGEN zum 1.1.2005
  • ÄNDERUNGEN zum 1.1.2006
  • ÄNDERUNGEN zum 1.1.2007
  • ÄNDERUNGEN zum 1.1.2008
  • ÄNDERUNGEN zum 1.6.2008
  • ÄNDERUNGEN zum 1.1.2009
  • ÄNDERUNGEN zum 1.1.2010
  • ÄNDERUNGEN zum 1.1.2011
  • ÄNDERUNGEN zum 1.1.2012 rückwirkend
  • ÄNDERUNGEN zum 1.1.2013
  • ÄNDERUNGEN zum 1.1.2014
  • ÄNDERUNGEN zum 1.1.2015
  • ÄNDERUNGEN zum 1.1.2016
  • ÄNDERUNGEN zum 1.3.2017
  • ÄNDERUNGEN zum 1.1.2018
  • ÄNDERUNGEN zum 1.1.2019
  • Lohn - Gehfaltstafeln
  • Verw.Gruppe 1
  • Verw.Gruppe 2
  • Verw.Gruppe 3
  • Verw.Gruppe 4
  • Verw.Gruppe 5
  • Verw.Gruppe 6
  • Lehrlinge
  • Zulagen
  • Reiseaufwandsentschädigung: Abwesenheit bis 6 Stunden
  • Reiseaufwandsentschädigung: mehr als 6 Std inkl. Wegzeit, o. Mittagspause
  • Reiseaufwandsentschädigung: maximal jedoch
  • Reiseaufwandsentschädigung: mehr als 11 Std. inkl. Wegzeit, exkl. Mittagspause, wenn Nächtigung erfordert
  • Aufwandsentschädigung: Abfahrt vor 12 Uhr
  • Aufwandsentschädigung: Abfahrt nach 12 Uhr
  • Aufwandsentschädigung: Ankunft vor 17 Uhr
  • Aufwandsentschädigung: Ankunft nach 17 Uhr
  • Nächtigungsgeld
  • Nachtzulage
  • Weitere Kollektivvertäge: